This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 06.09.2019
Wetterbericht 06.09.2019
Deutschland

Wetterlage
Heute ist in der Mitte des Landes noch ein Keil des Azorenhochs wetterwirksam. Sonst sorgt ein Tief über der Nordsee in den kommenden Tagen für wechselhaftes Wetter. Dabei strömt relativ kühle Meeresluft nach Deutschland.


WIND/STURM: An der Nordsee am Morgen wieder zunehmender Wind mit Böen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest, zum Nachmittag vermehrt stürmische Böen um 70 km/h, exponiert Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). An der Ostsee nur selten einzelne Böen 7 Bft. In der Nacht zum Samstag allmählich nachlassender Wind.



 


GEWITTER: An der Nordsee vor allem in den Abendstunden Gefahr einzelner eingelagerter Gewitter. Dabei lokal Starkregen um 20 l/qm binnen einer Stunde und Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9).





 
 
 


STARKREGEN: Auch abseits von Gewitter an der Nordsee und in Schleswig ab den Nachmittagsstunden bis in die Nacht zum Samstag hinein strichweise Starkregen mit mehr als 30 l/qm in 3 bis 6 Stunden nicht ausgeschlossen.




 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
September
SMTWTFS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
2019
transparent picture
Topics  [06.09.2019]