This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 27.06.2022
Wetterbericht 27.06.2022
Deutschland

Wetterlage
Von Südwesten her dauert die Zufuhr warmer und labiler Luftmassen nach Deutschland an. Dabei greift eine Kaltfront zögernd auf den Westen des Landes über und kommt erst in der Nacht zum Dienstag zügiger nach Osten voran.


GEWITTER (örtlich UNWETTER): Heute Vormittag im Südwesten einzelne, teils kräftige Gewitter mit Starkregen um 15 l/qm/h wenig wahrscheinlich. Auch im Norden und in den östlichen Mittelgebirgen nur zögernd abklingende Gewitter mit Starkregen um 15 l/qm in 1 Stunde.



 


Nachmittags und abends im Süden und Osten teils heftige Gewitter mit großem Hagel, Sturmböen bis schweren Sturmböen (Bft 9-10) und Starkregen von 20 bis 40 l/qm/h (UNWETTER). Auch im Norden wieder einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen.



 


In der Nacht zum Dienstag in den Südosten und Nordosten ausbreitende Gewitter, zunächst mit Unwettergefahr. Im weiteren Verlauf zögernd abschwächend und ostwärts abziehend.





 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


transparent picture
Topics
Archiv
Juni
SMTWTFS
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
2022