This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 30.04.2019
Wetterbericht 30.04.2019
Deutschland

Wetterlage
Ein Tiefausläufer über Deutschland zieht südwärts ab. Er bringt vor allem dem Süden etwas Regen. Nachfolgend verstärkt sich wieder Hochdruckeinfluss.


GLÄTTE/SCHNEE: An den Alpen weitere Niederschläge, Schneefallgrenze knapp über 1000 m. Darüber Glätte durch Schneematsch. In den höheren Lagen, oberhalb von etwa 1200 m, 5 bis 10, in Staulagen um 15 cm Neuschnee. Tagsüber allmählicher Anstieg der Schneefallgrenze auf ca. 1800 m. Dabei in Hochlagen nochmals um 5 cm Neuschnee.



 


WIND: In den Kamm- und Gipfellagen der östlichen Mittelgebirge und des Harzes sowie auf den Alpengipfeln anfangs lebhafter Nordwind mit stürmischen Böen (Bft 8, um 65 km/h). Langsam auf Nord drehend und wieder abnehmend.




 
 
 


NEBEL: Im Nordwesten streckenweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter.





 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
April
SMTWTFS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
2019
transparent picture
Topics  [30.04.2019]