This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 20.11.2021
Wetterbericht 20.11.2021
Deutschland

Wetterlage
Zwischen einem Hoch über Süddeutschland und tiefem Luftdruck über Skandinavien fließt mit einer westlichen Strömung feucht-milde Meeresluft insbesondere in die Nordhälfte Deutschlands.


WIND: Zunächst nur an der vorpommerschen Küste, im Tagesverlauf verbreitet an der See wieder auffrischender westlicher Wind. Dann erneut steife Böen um 55 km/h (Bft 7), exponiert, insbesondere in Nordfriesland und vom Darß bis nach Rügen, auch stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8) - bis in die Nacht zum Sonntag anhaltend. Auch auf dem Brocken wieder zunehmend Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9).


FROST: Bis zum Vormittag sowie auch in der kommenden Nacht zum Sonntag Anfangs an den Alpen, stellenweise aber auch im Südschwarzwald, auf der Schwäbischen Alb und im Bayerischen Wald leichter Frost bis -2 Grad.




 
 
 


NEBEL: Bis in die Mittagsstunden hinein im Süden gebietsweise dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. In der Nacht zum Sonntag im Süden erneut erhöhte Nebelneigung.





 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
November
SMTWTFS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
2021
transparent picture
Topics  [20.11.2021]