This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 13.05.2019
Wetterbericht 13.05.2019
Deutschland

Wetterlage
Am Rande eines Hochs über der südlichen Nordsee fließt mit einer nördlichen Strömung kalte Luft polaren Ursprungs ein. Im Südosten ist noch ein Tief über Italien wirksam.








 
 
 


WIND/STURM: Im Laufe des Montagvormittags im Südwesten bis in tiefe Lagen auffrischender Nordostwind um 55 km/h (Bft 7). Auf den Schwarzwaldgipfeln Sturmböen und vereinzelt schwere Sturmböen (Bft 9/10, 75 bis 100 km/h). In der Nacht auf Dienstag nachlassender Wind.



 


Auf den Nordfriesischen Inseln auch tagsüber zeitweise Windböen (Bft 7, bis 60 km/h) aus Nord bis Nordwest möglich.





 
 
 


DAUERREGEN: Im Alpenraum nachlassender Dauerregen und ab Vormittag keine Warnungen mehr notwendig.


SCHNEE: In den Alpen oberhalb von 1000 bis 1200 m anfangs Schneefall. Im weiteren Tagesverlauf keine Warnungen mehr erforderlich.


FROST: In der Nacht zum Dienstag vielerorts Bodenfrost bis -4 Grad, dann auch im Südosten. Vereinzelt auch Luftfrost bis -2 Grad.



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Mai
SMTWTFS
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
2019
transparent picture
Topics  [13.05.2019]