This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 12.10.2021
Wetterbericht 12.10.2021
Deutschland

Wetterlage
Zwischen einem Hochdruckgebiet bei den Britischen Inseln und einem Tief über Skandinavien strömt von Nordwesten her strömt maritime Polarluft nach Deutschland. Eine Kaltfront überquert dabei das Vorhersagegebiet heute südwärts.


WIND: An den Küsten sowie in Schauernähe einzelne steife Böen (Bft 7), auf einigen Mittelgebirgs- und später Alpengipfeln stürmische Böen (Bft 8) aus Nordwest, Tendenz im Tagesverlauf - mit Ausnahme der Alpen - abnehmend. In der Nacht zum Mittwoch lediglich auf einigen Alpengipfeln noch stürmische Böen aus Nordwest bis Nord.



 


GEWITTER: Im Tagesverlauf im Norden und in der Mitte einzelne kurze Graupelgewitter mit Böen Bft 7 bis 8 nicht ausgeschlossen.





 
 
 


Schneefall: An den Alpen oberhalb von 1200 bis 1500 m leichter Schneefall, bis zum Abend oberhalb von 1500 m etwa 1 bis 5 cm Neuschnee. Kommende Nacht Intensivierung der Niederschläge und allmähliches Absinken der Schneefallgrenze auf etwa 1000 m, in windschwachen Tälern auch darunter. Bis Mittwochvormittag oberhalb 1000 m 1 bis 5 cm, exponiert 10 cm Neuschnee. Oberhalb 1500 m 10 bis 15, exponiert bis 20 cm Neuschnee.


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Oktober
SMTWTFS
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
2021
transparent picture
Topics  [12.10.2021]