This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 12.07.2019
Wetterbericht 12.07.2019
Deutschland

Wetterlage
Am Südrand eines von der westlichen Nordsee nach Dänemark ziehenden Tiefs gelangt von Westen mäßig warme Atlantikluft nach Deutschland. Daraus resultiert ein unbeständiger Witterungsabschnitt.


GEWITTER/STARKREGEN, teils UNWETTER: Heute Vormittag rasch zunehmende Gewitteraktivität. Dabei vor allem Starkregen um 20 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde, zudem kleinkörniger Hagel und Sturmböen zwischen 70 und 85 km/h (Bft 8 bis 9). Örtlich Unwetter mit Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit oder Hagel mit Korngrößen um 2 cm wahrscheinlich. In der Nacht zum Samstag weitere Gewitter ähnlicher Stärke, zunehmend in die Südosthälfte zurückziehend. Dort bevorzugt nach Mitternacht gebietsweise auch nicht gewittriger Starkregen mit mehr als 15 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde oder mehr als 30 Liter pro Quadratmeter in 6 Stunden.


WIND: Ab heute Mittag in höheren alpinen Lagen stürmische Böen um 75 km/h (Bft 8) aus West bis Nordwest. Auf exponierten Gipfeln einzelne Sturmböen um 85 km/h (Bft 9). In der Nacht zum Samstag anhaltend.




 
 
 








 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Juli
SMTWTFS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
2019
transparent picture
Topics  [12.07.2019]