This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 09.09.2021
Wetterbericht 09.09.2021
Deutschland

Wetterlage
Während in weiten Landesteilen das Hoch über Osteuropa wetterbestimmend bleibt, greifen im Tagesverlauf von Frankreich Tiefausläufer über. Die sehr warme Luft wird dabei von Südwesten allmählich schwüler.


GEWITTER/STARKREGEN: Im äußersten Westen und Südwesten schon in den Früh- und Vormittagsstunden Schauer und einzelne Gewitter. Starkregen mit vereinzelt mehr als 20 l/qm in kurzer Zeit gering wahrscheinlich. Im Tagesverlauf auf die Westhälfte und auf die mittleren Landesteile bis nach Franken ausbreitend einzelne Gewitter, örtlich mit Starkregen, Hagel und steifen bis stürmischen Böen. Unwetter aufgrund von Starkregen nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag und Abend mit geringer Wahrscheinlichkeit aus den Alpen heraus auf das Alpenvorland ausgreifend einzelne kräftige Gewitter.


In der Nacht zum Freitag nur vereinzelt noch Gewitter vom Westen und Nordwesten bis in die mittleren Landesteile.





 
 
 


NEBEL: Heute früh und am Vormittag vor allem in Flusstälern örtlich dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. In der Nacht zum Freitag im Osten und Südosten geringe Nebelneigung.





 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
September
SMTWTFS
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
2021
transparent picture
Wetterbericht  [09.09.2021]
[09 Sep - 08:20]
transparent picture
[09 Sep - 06:42]
transparent picture
Topics  [09.09.2021]