This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 06.10.2021
Wetterbericht 06.10.2021
Deutschland

Wetterlage
Tiefdruckeinfluss sorgt für unbeständiges und herbstlich kühles Wetter. Ab dem Donnerstag setzt sich verstärkt Hochdruckeinfluss durch. Ruhiges, teils zu Nebel und Hochnebel neigendes Herbstwetter ist die Folge.


WIND: Heute im Westen vorübergehend auffrischender Südwestwind. Dabei vereinzelt Windböen, in Schauernähe in Nordrhein-Westfalen auch einzelne stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8). Auf dem Brocken Sturmböen (um 85 km/h, Bft 9) aus Süd bis Südwest. Am Abend nachlassender Wind und keine Warnungen mehr erforderlich.



 


SCHNEE: Bis zum Mittag in den Alpen oberhalb von 1500 bis 1700 m zeitweise Schneefall mit dünner Neuschneeauflage. Anschließend abklingende Niederschläge.





 
 
 


GEWITTER: Am Nachmittag vor allem im Emsland geringe Wahrscheinlichkeit für einzelne Gewitter mit stürmischen Böen oder Sturmböen (70 bis 80 km/h, Bft 8 bis 9).





 
 
 



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Oktober
SMTWTFS
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
2021
transparent picture
Wetterbericht  [06.10.2021]
[06 Okt - 08:20]
transparent picture
[06 Okt - 06:42]
transparent picture
Topics  [06.10.2021]