This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 06.07.2019
Wetterbericht 06.07.2019
Deutschland

Wetterlage
Die Kaltfront eines Tiefs, das von Südskandinavien zum Baltikum zieht, erreicht Deutschland im Tagesverlauf und überquert den Vorhersageraum bis Sonntagabend. Zuvor bleibt in großen Landesteilen noch die sehr warme und im Süden feuchte, zu Gewittern neigende Luftmasse wetterbestimmend. Nachfolgend fließt kühle Meeresluft ein.


WIND: An der Küste sowie im küstennahen Binnenland auffrischender, von Südwest auf West bis Nordwest drehender Wind mit steifen bis stürmischen Böen 7-8 Bft (50 bis 70 km/h). Ab dem Nachmittag auch im Bereich der Kaltfront von Norden bis zur Mitte ausgreifend einzelne Winböne (bis 55 km/h).



 


GEWITTER: Ab dem Nachmittag etwa südlich der Donau, später ausgreifend bis zum Bayerischen Wald einzelne teils kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Lokale Unwetter durch großen Hagel (um 3 cm) und Starkregen mit mehr als 25 l/qm nicht ausgeschlossen.



 


UV-INTENSITÄT: Im Süden erhöhte UV-Intensität.





 
 
 


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Juli
SMTWTFS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
2019
transparent picture
Wetterbericht  [06.07.2019]
[06 Jul - 08:20]
transparent picture
[06 Jul - 06:42]
transparent picture
Topics  [06.07.2019]