This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 04.07.2019
Wetterbericht 04.07.2019
Deutschland

Wetterlage
Tiefdruckeinfluss mit Meereskaltluft bestimmt das Wettergeschehen im Norden Deutschlands. Sonst ist Hochdruckeinfluss mit trockenen Luftmassen wetterwirksam. Nur in den Alpen liegen noch Reste feuchtwarmer Luftmassen.


WIND: Anfangs lediglich entlang der nordfriesischen Küste sowie an der Ostsee Windböen (7 Bft, bis 55 km/h) aus West bis Nordwest. Tagsüber auffrischender Wind. Dann im gesamten Küstenumfeld bis ins schleswig-holsteinische Binnenland, Vorpommern und ins nordöstliche Brandenburg ausgreifend steife Böen (7 Bft), an der Küste (vor allem an der Ostsee) stürmische Böen (8 Bft) um West. In der Nacht zum Freitag wieder abnehmender Wind und nur noch an den Küsten steife Böen.


GEWITTER: Am Nachmittag und Abend am bayerischen Alpenrand einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Meist aber inneralpine Gewitteraktivität.





 
 
 


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst





 
 
 


Archiv
Juli
SMTWTFS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
2019
transparent picture
Topics  [04.07.2019]