This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 03.10.2021
Wetterbericht 03.10.2021
Deutschland

Wetterlage
Auf der Vorderseite eines hochreichenden Tiefkomplexes über den Britischen Inseln liegt Deutschland in einer südlichen Strömung in der recht warme Luft herangeführt wird. Dessen Tiefausläufer sorgen für Regen und einen lebhaften Wind im Westen und Norden.


WIND: Heute früh und am Vormittag noch weiter zunehmender Wind. Im Westen und Nordwesten sowie an der Ostsee dann häufiger steife Böen. In einigen, vor allem Südost-Nordwest ausgerichteten Mittelgebirgstälern auch stürmische Böen. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge sowie im Nordseeumfeld stürmische Böen oder Sturmböen, auf exponierten Gipfeln sowie auf Helgoland auch schwere Sturmböen. An den Alpen einsetzender Föhn mit Sturmböen auf den Gipfeln und steifen Böen in Föhntälern. Am Nachmittag und am Abend dann von Westen her allmählich abflauender Wind. In der Nacht zum Montag an der Nordseeküste noch Windböen Bft 7, auf Alpengipfeln nachlassender Föhn und noch einzelne Sturmböen Bft 8/9.


NEBEL: Heute früh lediglich im Südosten örtlich Nebel.





 
 
 








 
 
 


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Oktober
SMTWTFS
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
2021
transparent picture
Topics  [03.10.2021]