This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 03.05.2019
Wetterbericht 03.05.2019
Deutschland

Wetterlage
Die Kaltfront eines Tiefs über Karelien hat auf Deutschland übergegriffen und kommt im Verlauf des Freitags in etwa bis zum Main voran. Dahinter strömt Meeresluft polaren Ursprungs zunächst in den Norden, am Wochenende nach ganz Deutschland.


WIND: Heute im Norden und Nordosten verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest, an der Küste teils auch stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8).





 
 
 


GEWITTER: Im Tagesverlauf vor allem südlich der Donau einzelne Gewitter mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7).





 
 
 


FROST/GLÄTTE/SCHNEE: In der Nacht zum Samstag besonders in den zentralen Mittelgebirgen oberhalb von etwa 500 Metern leichter Frost. In der zweiten Nachthälfte im Westen aufkommende, sich in die Mitte ausbreitende Niederschläge, im Rheinischen Schiefergebirge in mittleren und hohen Lagen Übergang in Schnee. Dabei durchaus um 5 cm, lokal bis 10 cm nasser Neuschnee innerhalb von sechs Stunden mit entsprechender Glättebildung. Teils Schneebruchgefahr.



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Mai
SMTWTFS
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
2019
transparent picture
Topics  [03.05.2019]