This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               
Wetterbericht - 02.10.2021
Wetterbericht 02.10.2021
Deutschland

Wetterlage
Die Kaltfront eines Tiefs nördlich von Schottland überquert Deutschland aktuell ostwärts, schwächt sich aber ab. Ihr folgt in der kommenden Nacht ein weiteres Frontensystem, auf dessen Vorderseite heute sehr milde bis warme Luft vor allem in die Südhälfte des Landes gelangt.


WIND: Auf dem Brocken stürmische Böen, vereinzelt Sturmböen (Bft 8 bis 9) aus Süd bis Südwest. Nachmittags und abends allgemein auf Süd bis Südost drehender und auffrischender Wind. Im Lee einiger Mittelgebirge dann auch in tieferen Lagen steife Böen (Bft 7), in den Kamm- und Gipfellagen erste stürmische Böen (Bft 8), ebenso über der Deutschen Bucht. In der Nacht zum Sonntag weiter zunehmender Wind. Im Westen und Nordwesten sowie an der Ostsee häufiger steife Böen. In einigen, vor allem Südost-Nordwest ausgerichteten Mittelgebirgstälern auch stürmische Böen. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge sowie im Nordseeumfeld stürmische Böen oder Sturmböen, auf exponierten Gipfeln sowie auf Helgoland auch schwere Sturmböen. An den Alpen einsetzender Föhn mit Sturmböen auf den Gipfeln und steifen Böen in Föhntälern.


NEBEL: Morgens in Süddeutschland gebietsweise Nebel mit Sichtweiten zum Teil unter von 150 Metern. Kommende Nacht lediglich im Südosten örtlich Nebel.





 
 
 








 
 
 


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Archiv
Oktober
SMTWTFS
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
2021
transparent picture
Topics  [02.10.2021]