This website uses cookies. Read about how we use cookies. OK

                               


Europa - relative Feuchte
Donnerstag 23.01.2020 09:00 MEZ

Stationen: 2732 Feuchte
Ćuprija (125 m, Serbien) 89 %
Čáslav (239 m, Tschechien) 95 %
İnebolu (64 m, Türkei) 84 %
İskenderun (4 m, Türkei) 50 %
Łódź (184 m, Polen) 95 %
Łeba (6 m, Polen) 100 %
Świnoujście (5 m, Polen) 99 %
Şanlıurfa (549 m, Türkei) 42 %
Şanlıurfa-GAP Flughafen (825 m, Türkei) 40 %
Šerák (1327 m, Tschechien) 96 %
Šiauliai Flughafen (135 m, Litauen) 95 %
Šibenik (75 m, Kroatien) 44 %
Šihččajávri (383 m, Norwegen) 91 %
Štrbské Pleso (1356 m, Slowakei) 86 %
Švábovce (701 m, Slowakei) 79 %
Švenčionys (222 m, Litauen) 88 %
Żuławki (9 m, Polen) 92 %
Žižkov (287 m, Tschechien) 80 %
Žiar nad Hronom (276 m, Slowakei) 91 %
Žilina Flughafen (311 m, Slowakei) 95 %
Șiria (474 m, Rumänien) 94 %
Șoimi (587 m, Rumänien) 95 %
Ștefăneşti (110 m, Rumänien) 68 %
Ștei (279 m, Rumänien) 91 %
Åfjord (20 m, Norwegen) 92 %
Åmot (162 m, Schweden) 62 %
Årslev (51 m, Dänemark) 96 %
Ås (89 m, Norwegen) 67 %
Åsele (308 m, Schweden) 96 %
Ähtäri (161 m, Finnland) 96 %
Älvdalen (253 m, Schweden) 86 %
Älvsbyn (43 m, Schweden) 82 %
Çanakkale (6 m, Türkei) 62 %
Çankırı (751 m, Türkei) 78 %
Çeşme (5 m, Türkei) 79 %
Çiğli Air Base (5 m, Türkei) 60 %
Çorlu (173 m, Türkei) 65 %
Çorum (776 m, Türkei) 72 %
Écija (130 m, Spanien) 94 %
Ísafjörður Flughafen (2 m, Island) 85 %
Île de Groix (54 m, Frankreich) 71 %
Întorsura Buzăului (708 m, Rumänien) 87 %
Ørland (7 m, Norwegen) 87 %
Ørsta-Volda Flughafen (74 m, Norwegen) 77 %
Öhringen (275 m, Deutschland) 90 %
Örebro (55 m, Schweden) 83 %
Örebro Flughafen (57 m, Schweden) 85 %
Örnsköldsvik Flughafen (103 m, Schweden) 99 %
Örskär (9 m, Schweden) 71 %
Östersund (376 m, Schweden) 75 %
Ústí nad Labem (379 m, Tschechien) 79 %
Ústí nad Orlicí (406 m, Tschechien) 99 %
A Coruña (67 m, Spanien) 100 %
Ağrı (1632 m, Türkei) 85 %
Ağrı Flughafen (1665 m, Türkei) 85 %
Aérodrome d'Albi (172 m, Frankreich) 62 %
Aérodrome d'Auch (128 m, Frankreich) 91 %
Aérodrome de Blois (121 m, Frankreich) 88 %
Aéroport de Nevers-Fourchambault (184 m, Frankreich) 95 %
A12-cpp Sea (33 m, Niederlande) 100 %
ALTO DE LOS LEONES (532 m, Spanien) 81 %
Aalborg (3 m, Dänemark) 100 %
Aalestrup (33 m, Dänemark) 100 %
Aarhus Syd (56 m, Dänemark) 97 %
Aarhus/Tirstrup (23 m, Dänemark) 97 %
Aasiaat (41 m, Grönland) 74 %
Abakan Flughafen (245 m, Russland) 75 %
Abbeville (77 m, Frankreich) 93 %
Abed (9 m, Dänemark) 92 %
Abla (885 m, Spanien) 94 %
Achenkirch (916 m, Österreich) 91 %
Adıyaman (675 m, Türkei) 39 %
Adamclisi (159 m, Rumänien) 58 %
Adana Flughafen (20 m, Türkei) 40 %
Adapazarı (30 m, Türkei) 70 %
Adelboden (1325 m, Schweiz) 41 %
Adelsön (6 m, Schweden) 69 %
Adjud (102 m, Rumänien) 43 %
Adler (13 m, Russland) 85 %
Aeropuerto de Alicante (31 m, Spanien) 75 %
Aflenz Kurort (790 m, Österreich) 87 %
Afyonkarahisar (1034 m, Türkei) 68 %
Agárd (106 m, Ungarn) 92 %
Agen/La Garenne (60 m, Frankreich) 65 %
Aigen / Ennstal (649 m, Österreich) 93 %
Aigle (383 m, Schweiz) 95 %
Ajaccio Flughafen (9 m, Frankreich) 75 %
Akşehir (1002 m, Türkei) 72 %
Akhisar (93 m, Türkei) 67 %
Akrotiri (23 m, Zypern) 58 %
Aksaray (961 m, Türkei) 60 %
Akureyri (27 m, Island) 60 %
Alájar (572 m, Spanien) 99 %
Alajärvi (170 m, Finnland) 98 %
Alanya (6 m, Türkei) 30 %
Alba Iulia (247 m, Rumänien) 78 %
Albacete (704 m, Spanien) 95 %
Albacete (674 m, Spanien) 97 %
Albenga (49 m, Italien) 95 %
Alberschwende (721 m, Österreich) 94 %
Albert Flughafen (111 m, Frankreich) 95 %
Alcañiz (334 m, Spanien) 96 %
Aldersbach (340 m, Deutschland) 96 %
Alencon/Valframbert (144 m, Frankreich) 89 %
Alesund / Vigra (22 m, Norwegen) 84 %
Alexandria (77 m, Rumänien) 73 %
Alexandroupoli Flughafen (3 m, Griechenland) 35 %
Alfabia Mtn Range (1015 m, Spanien) 99 %
Alfhausen (65 m, Deutschland) 100 %
Alghero (40 m, Italien) 80 %
Alicante (82 m, Spanien) 94 %
Alistro (77 m, Frankreich) 89 %
Allentsteig (607 m, Österreich) 90 %
Almagro Flughafen (646 m, Spanien) 95 %
Almería Flughafen (21 m, Spanien) 80 %
Alpnach Flughafen (442 m, Schweiz) 95 %
Alt Ruppin (10 m, Deutschland) 96 %
Altınordu (4 m, Türkei) 35 %
Alta (3 m, Norwegen) 74 %
Altdorf (439 m, Schweiz) 87 %
Alte Weser Leuchtturm (32 m, Deutschland) 100 %
Altenstadt (756 m, Deutschland) 93 %
Altheim (533 m, Deutschland) 100 %
Altomünster (510 m, Deutschland) 95 %
Alzey (215 m, Deutschland) 100 %
Amasya (412 m, Türkei) 59 %
Ambérieu-en-Bugey (252 m, Frankreich) 96 %
Amendola (60 m, Italien) 85 %
Amerang /Pfaffing (515 m, Deutschland) 96 %
Amsterdam-Schiphol (-4 m, Niederlande) 99 %
Amstetten (271 m, Österreich) 92 %
Anadyr Flughafen (61 m, Russland) 75 %
Anamur (4 m, Türkei) 39 %
Anapa Flughafen (53 m, Russland) 95 %
Ancona (143 m, Italien) 65 %
Ancona/Falconara (10 m, Italien) 95 %
Andøya (13 m, Norwegen) 99 %
Andújar (10 m, Spanien) 94 %
Andau (121 m, Österreich) 88 %
Andernach (75 m, Deutschland) 96 %
Andravida (14 m, Griechenland) 80 %
Angermünde (54 m, Deutschland) 83 %
Angers (50 m, Frankreich) 88 %
Angers Loire Flughafen (59 m, Frankreich) 80 %
Angisoq (16 m, Grönland) 89 %
Angoulême-Cognac Flughafen (133 m, Frankreich) 70 %
Angra do Heroísmo (76 m, Portugal) 73 %
Anholt (4 m, Dänemark) 95 %
Anjala (33 m, Finnland) 93 %
Ankara / Etimesgut (806 m, Türkei) 85 %
Ankara Central (891 m, Türkei) 73 %
Ankara/Esenboğa (959 m, Türkei) 80 %
Anklam (9 m, Deutschland) 96 %
Annecy Flughafen (463 m, Frankreich) 95 %
Antalya (64 m, Türkei) 35 %
Antwerpen / Deurne (14 m, Belgien) 95 %
Aosta Flughafen (546 m, Italien) 95 %
Apelsvoll (264 m, Norwegen) 67 %
Arad (117 m, Rumänien) 95 %
Aragüés del Puerto (40 m, Spanien) 94 %
Aranda de Duero (790 m, Spanien) 79 %
Aranjuez (540 m, Spanien) 92 %
Araxos Flughafen (12 m, Griechenland) 95 %
Arcen (19 m, Niederlande) 99 %
Archangelsk (4 m, Russland) 95 %
Ardahan (1829 m, Türkei) 59 %
Arenys de Mar (74 m, Spanien) 90 %
Arjeplog (432 m, Schweden) 96 %
Arosa (1878 m, Schweiz) 25 %
Arrecife (21 m, Spanien) 90 %
Arriach (869 m, Österreich) 63 %
Arroyo del Ojanco (580 m, Spanien) 94 %
Artern/Unstrut (164 m, Deutschland) 96 %
Arties (1161 m, Spanien) 96 %
Artvin (628 m, Türkei) 57 %
Arvidsjaur (384 m, Schweden) 97 %
Arvidsjaur Flughafen (379 m, Schweden) 95 %
Arvika (67 m, Schweden) 95 %
Asker (163 m, Norwegen) 77 %
Askov (62 m, Dänemark) 99 %
Astrachan (-23 m, Russland) 80 %
Asturias/Aviles (130 m, Spanien) 85 %
Athen Flughafen (94 m, Griechenland) 70 %
Attenkam (672 m, Deutschland) 96 %
Aubenas/Vals-Lanas (280 m, Frankreich) 97 %
Aue (397 m, Deutschland) 87 %
Augsburg/Mühlhausen (461 m, Deutschland) 97 %
Aurillac (640 m, Frankreich) 45 %
Aurskog (128 m, Norwegen) 73 %
Auxerre (212 m, Frankreich) 88 %
Aviano Flughafen (125 m, Italien) 75 %
Avignon/Coumont (37 m, Frankreich) 75 %
Avord (177 m, Frankreich) 95 %
Awg-1 Sea (26 m, Niederlande) 91 %
Axstal (93 m, Schweden) 91 %
Ayamonte (2 m, Spanien) 92 %
Aydın (56 m, Türkei) 54 %
Ayvalık (4 m, Türkei) 76 %
Băişoara (1356 m, Rumänien) 76 %
Băile Herculane (191 m, Rumänien) 73 %
Băileşti (58 m, Rumänien) 77 %
Bâcleş (313 m, Rumänien) 71 %
Bâlea-See (2071 m, Rumänien) 89 %
Bârlad (173 m, Rumänien) 52 %
Bârnova (400 m, Rumänien) 71 %
Båtsfjord (149 m, Norwegen) 72 %
Bäreninsel (16 m, Norwegen) 87 %
Bärnkopf (969 m, Österreich) 94 %
Béal an Mhuirthead (10 m, Irland) 84 %
Békéscsaba (90 m, Ungarn) 96 %
Béziers Flughafen (17 m, Frankreich) 75 %
Béziers Flughafen (16 m, Frankreich) 74 %
Büchel Flughafen (477 m, Deutschland) 98 %
Bückeburg (68 m, Deutschland) 94 %
Bacău (190 m, Rumänien) 50 %
Bad Aussee (664 m, Österreich) 94 %
Bad Bergzabern (252 m, Deutschland) 96 %
Bad Dürkheim (107 m, Deutschland) 100 %
Bad Elster (560 m, Deutschland) 88 %
Bad Gleichenberg (280 m, Österreich) 92 %
Bad Hersfeld (272 m, Deutschland) 89 %
Bad Königshofen im Grabfeld (288 m, Deutschland) 99 %
Bad Kissingen Flughafen (281 m, Deutschland) 96 %
Bad Kohlgrub (740 m, Deutschland) 94 %
Bad Lippspringe (157 m, Deutschland) 91 %
Bad Marienberg (546 m, Deutschland) 100 %
Bad Mitterndorf (803 m, Österreich) 92 %
Bad Neuenahr-Ahrweiler (111 m, Deutschland) 92 %
Bad Ragaz Flughafen (496 m, Schweiz) 100 %
Bad Salzuflen (134 m, Deutschland) 96 %
Bad Tatzmannsdorf (340 m, Österreich) 92 %
Badajoz Flughafen (192 m, Spanien) 95 %
Baerl (25 m, Deutschland) 98 %
Bagaskar (12 m, Finnland) 90 %
Baia Mare (218 m, Rumänien) 95 %
Baja (113 m, Ungarn) 97 %
Balıkesir (102 m, Türkei) 95 %
Balıkesir-Koca Seyit Flughafen (15 m, Türkei) 60 %
Ballyhaise (79 m, Irland) 98 %
Bamberg (240 m, Deutschland) 91 %
Banak (8 m, Norwegen) 81 %
Banatski Karlovac (91 m, Serbien) 93 %
Bandırma (42 m, Türkei) 70 %
Banja Luka Flughafen (122 m, Bosnien und Herzegowina) 95 %
Banloc (85 m, Rumänien) 90 %
Bar (6 m, Montenegro) 80 %
Baraolt (510 m, Rumänien) 73 %
Barcelona (6 m, Spanien) 92 %
Barcelona Flughafen (6 m, Spanien) 85 %
Bardufoss (77 m, Norwegen) 92 %
Bari/Palese Macchie (49 m, Italien) 80 %
Barnaul Airport (184 m, Russland) 75 %
Barsinghausen (110 m, Deutschland) 89 %
Bartın (33 m, Türkei) 100 %
Barth (3 m, Deutschland) 95 %
Baruth (54 m, Deutschland) 94 %
Barweiler (485 m, Deutschland) 100 %
Base Aérea de Alcantarilla (75 m, Spanien) 95 %
Base Aérea de Sintra (134 m, Portugal) 85 %
Basel-Mülhausen Flughafen (271 m, Frankreich) 95 %
Bastia Flughafen (12 m, Frankreich) 85 %
Batajnica Flughafen (80 m, Serbien) 80 %
Batman (540 m, Türkei) 51 %
Batoş (450 m, Rumänien) 92 %
Batsfjord Lufthavn (10 m, Norwegen) 75 %
Baudran (10 m, Frankreich) 47 %
Bayburt (1584 m, Türkei) 63 %
Baza (785 m, Spanien) 100 %
Beauvais/Tille (111 m, Frankreich) 95 %
Beauvechain (127 m, Belgien) 100 %
Bechet (37 m, Rumänien) 75 %
Beerfelden (450 m, Deutschland) 95 %
Begishevo Airport (196 m, Russland) 85 %
Beitem (25 m, Belgien) 99 %
Beitostølen (965 m, Norwegen) 76 %
Beja (247 m, Portugal) 95 %
Belgorod (224 m, Russland) 75 %
Belgrad (132 m, Serbien) 89 %
Belm (103 m, Deutschland) 100 %
Benablón (643 m, Spanien) 91 %
Benavente (715 m, Spanien) 90 %
Bergamo Flughafen (237 m, Italien) 80 %
Berge (40 m, Deutschland) 86 %
Bergen (70 m, Deutschland) 96 %
Bergen (36 m, Norwegen) 93 %
Bergen Flughafen (50 m, Norwegen) 97 %
Bergerac/Roumanier (51 m, Frankreich) 50 %
Berkhout (-3 m, Niederlande) 100 %
Berlevåg (13 m, Norwegen) 61 %
Berlin-Buch (60 m, Deutschland) 92 %
Berlin-Dahlem (51 m, Deutschland) 99 %
Berlin-Marzahn (60 m, Deutschland) 87 %
Berlin-Schönefeld Flughafen (48 m, Deutschland) 94 %
Berlin-Tegel (36 m, Deutschland) 96 %
Berlin-Tempelhof (48 m, Deutschland) 91 %
Bern-Belp (510 m, Schweiz) 95 %
Bernburg (84 m, Deutschland) 92 %
Berninapass (2260 m, Schweiz) 25 %
Beromünster (521 m, Schweiz) 98 %
Bertsdorf-Hörnitz (270 m, Deutschland) 84 %
Berus (363 m, Deutschland) 90 %
Besançon (310 m, Frankreich) 94 %
Beslan Flughafen (510 m, Russland) 75 %
Bevern (110 m, Deutschland) 96 %
Beznau (327 m, Schweiz) 88 %
Bière (684 m, Schweiz) 99 %
Białystok (151 m, Polen) 74 %
Biarritz/Anglet (71 m, Frankreich) 95 %
Bielsa (990 m, Spanien) 98 %
Bielsko-Biała (399 m, Polen) 89 %
Bihać (250 m, Bosnien und Herzegowina) 89 %
Bilbao/Sondica (39 m, Spanien) 95 %
Bilecik (539 m, Türkei) 72 %
Billund Flughafen (80 m, Dänemark) 100 %
Bilogora (263 m, Kroatien) 97 %
Bingöl (1061 m, Türkei) 42 %
Binn (1448 m, Schweiz) 39 %
Binningen (316 m, Schweiz) 82 %
Birx (745 m, Deutschland) 96 %
Biscarrosse (39 m, Frankreich) 96 %
Bischofshofen (548 m, Österreich) 89 %
Bischofszell (469 m, Schweiz) 100 %
Bisoca (833 m, Rumänien) 61 %
Bistrița (367 m, Rumänien) 82 %
Bivio (1856 m, Schweiz) 28 %
Bjelašnica (2070 m, Bosnien und Herzegowina) 71 %
Bjelovar (142 m, Kroatien) 99 %
Bjorli (579 m, Norwegen) 86 %
Bjornholt (360 m, Norwegen) 87 %
Bjuroklubb (43 m, Schweden) 81 %
Blahammaren (1090 m, Schweden) 99 %
Blaj (338 m, Rumänien) 84 %
Blasjo (1050 m, Norwegen) 99 %
Blatten (1542 m, Schweiz) 58 %
Blavand Cape (18 m, Dänemark) 100 %
Blindern (96 m, Norwegen) 78 %
Blomskog (171 m, Schweden) 78 %
Bo I Vesteralen (7 m, Norwegen) 87 %
Bobadilla (408 m, Spanien) 87 %
Bodø (13 m, Norwegen) 94 %
Boden Army Air Base (27 m, Schweden) 83 %
Bodrum (26 m, Türkei) 49 %
Bodrum-Milas Flughafen (11 m, Türkei) 60 %
Boița (519 m, Rumänien) 77 %
Boizenburg/Elbe (45 m, Deutschland) 86 %
Bologna/Borgo (49 m, Italien) 95 %
Bolschoje Sawino Flughafen (123 m, Russland) 85 %
Boltenhagen (15 m, Deutschland) 92 %
Boltigen (822 m, Schweiz) 88 %
Bolu (743 m, Türkei) 83 %
Bordeaux/Merignac (61 m, Frankreich) 70 %
Borkum Flughafen (3 m, Deutschland) 100 %
Borod (334 m, Rumänien) 95 %
Borris (25 m, Dänemark) 98 %
Bortnan (467 m, Schweden) 70 %
Boryspil (130 m, Ukraine) 65 %
Botoşani (163 m, Rumänien) 55 %
Boulogne-sur-Mer (74 m, Frankreich) 88 %
Bourg-Saint-Maurice (868 m, Frankreich) 67 %
Bourges (166 m, Frankreich) 86 %
Bousson (1401 m, Italien) 97 %
Bozen (241 m, Italien) 85 %
Bozovici (257 m, Rumänien) 92 %
Brünn Flughafen (246 m, Tschechien) 85 %
Brüssel Flughafen (58 m, Belgien) 92 %
Brad (274 m, Rumänien) 84 %
Bragança (692 m, Portugal) 81 %
Brand (1046 m, Österreich) 69 %
Brandelev (46 m, Dänemark) 93 %
Bratislava (134 m, Slowakei) 80 %
Bratislava-Koliba (288 m, Slowakei) 78 %
Bratsk (416 m, Russland) 75 %
Braunlage (607 m, Deutschland) 84 %
Braunschweig Flughafen (81 m, Deutschland) 96 %
Bregenz (439 m, Österreich) 88 %
Breitenborn (258 m, Deutschland) 83 %
Bremen Flughafen (4 m, Deutschland) 100 %
Bremerhaven (7 m, Deutschland) 95 %
Bremervörde (10 m, Deutschland) 97 %
Brescia-Montichiari Flughafen (104 m, Italien) 85 %
Brest (146 m, Weißrussland) 60 %
Briançon (1336 m, Frankreich) 54 %
Brindisi/Casale (10 m, Italien) 65 %
Bringeland Lufthavn (150 m, Norwegen) 95 %
Brive- Souillac Airport (310 m, Frankreich) 45 %
Brive-la-Gaillarde (117 m, Frankreich) 73 %
Brjansk (216 m, Russland) 55 %
Brocken (1133 m, Deutschland) 48 %
Bronnoysund / Bronnoy (9 m, Norwegen) 96 %
Bruck an der Mur (484 m, Österreich) 90 %
Brugg-Wildegg (350 m, Schweiz) 47 %
Brunnenkogel (3430 m, Österreich) 10 %
Buchs (389 m, Schweiz) 90 %
Budapest (139 m, Ungarn) 95 %
Budweis (396 m, Tschechien) 83 %
Buffalora (1970 m, Schweiz) 84 %
Bugojno (566 m, Bosnien und Herzegowina) 93 %
Buholmråsa fyr (18 m, Norwegen) 92 %
Buitrago del Lozoya (26 m, Spanien) 93 %
Bujaraloz (327 m, Spanien) 100 %
Bukarest (84 m, Rumänien) 62 %
Bukarest-Băneasa Flughafen (91 m, Rumänien) 55 %
Buochs Flughafen (450 m, Schweiz) 95 %
Burdur (967 m, Türkei) 48 %
Buresjon (393 m, Schweden) 100 %
Burgas Flughafen (41 m, Bulgarien) 40 %
Burgos / Villafria (890 m, Spanien) 100 %
Burgwald-Bottendorf (293 m, Deutschland) 96 %
Bursa (100 m, Türkei) 82 %
Bursa-Yenişehir Flughafen (225 m, Türkei) 95 %
Buzău (97 m, Rumänien) 51 %
Buzenol (324 m, Belgien) 94 %
Bydgoszcz (72 m, Polen) 95 %
Byglandsfjord/Solbakk (211 m, Norwegen) 89 %
Călăraşi (20 m, Rumänien) 58 %
Cáceres (405 m, Spanien) 98 %
Câmpeni (592 m, Rumänien) 62 %
Câmpina (462 m, Rumänien) 53 %
Câmpulung (680 m, Rumänien) 49 %
Córdoba (92 m, Spanien) 85 %
CABO PENAS (100 m, Spanien) 82 %
Cañizares (940 m, Spanien) 100 %
Cabauw (2 m, Niederlande) 99 %
Cabo Vilán (50 m, Spanien) 97 %
Caen (67 m, Frankreich) 95 %
Cagliari Flughafen (5 m, Italien) 80 %
Calafat (62 m, Rumänien) 74 %
Calamocha (889 m, Spanien) 100 %
Calanda (480 m, Spanien) 95 %
Calatayud (600 m, Spanien) 89 %
Calvi/St. Catherine (58 m, Frankreich) 85 %
Camós (10 m, Spanien) 93 %
Cannes (8 m, Frankreich) 70 %
Cap Corse (113 m, Frankreich) 78 %
Capdepera (66 m, Spanien) 83 %
Cape Palinuro (185 m, Italien) 84 %
Capo Bellavista (150 m, Italien) 95 %
Capo Caccia (204 m, Italien) 82 %
Capo Carbonara (118 m, Italien) 90 %
Capo Mele (221 m, Italien) 80 %
Capo Pertusato (116 m, Frankreich) 89 %
Capri (161 m, Italien) 95 %
Caracal (107 m, Rumänien) 81 %
Caransebeş (242 m, Rumänien) 91 %
Carcassonne (130 m, Frankreich) 95 %
Cardada (1661 m, Schweiz) 31 %
Carlsfeld (897 m, Deutschland) 95 %
Carpentras (105 m, Frankreich) 93 %
Caserta (63 m, Italien) 79 %
Casimcea (220 m, Rumänien) 99 %
Castellón de la Plana (35 m, Spanien) 77 %
Castelo Branco (384 m, Portugal) 100 %
Castres-Mazamet Flughafen (240 m, Frankreich) 75 %
Catania/Fontanarosa (17 m, Italien) 95 %
Catanzaro (334 m, Italien) 67 %
Cazalla de la Sierra (550 m, Spanien) 96 %
Cazaux (24 m, Frankreich) 95 %
Ceahlau Toaca (1898 m, Rumänien) 87 %
Celle (39 m, Deutschland) 98 %
Cerklje ob Krki Airport (155 m, Slowenien) 95 %
Cernavodă (88 m, Rumänien) 73 %
Cervena (753 m, Tschechien) 91 %
Cervera de Pisuerga (140 m, Spanien) 93 %
Cervia (10 m, Italien) 85 %
Ceuta (5 m, Spanien) 77 %
Cevio (421 m, Schweiz) 90 %
Châlons Vatry Flughafen (167 m, Frankreich) 95 %
Château-d'Œx (1029 m, Schweiz) 72 %
Châteaudun (127 m, Frankreich) 85 %
Châteauroux (157 m, Frankreich) 85 %
Chýstovice (533 m, Tschechien) 86 %
Cham (443 m, Schweiz) 98 %
Chambery/Aix Bains (235 m, Frankreich) 95 %
Chania Flughafen (149 m, Griechenland) 85 %
Chanty-Mansijsk (46 m, Russland) 95 %
Charkiw (155 m, Ukraine) 70 %
Charleroi / Gosselies (192 m, Belgien) 96 %
Charleville-Mézières (148 m, Frankreich) 92 %
Chartres (156 m, Frankreich) 94 %
Chasseral (1599 m, Schweiz) 28 %
Chaumont (1136 m, Schweiz) 46 %
Cheb (490 m, Tschechien) 78 %
Chemnitz (418 m, Deutschland) 82 %
Cherbourg-Maupertus Flughafen (138 m, Frankreich) 95 %
Chişinău Flughafen (122 m, Moldawien) 55 %
Chişineu-Criş (97 m, Rumänien) 99 %
Chièvres (63 m, Belgien) 99 %
Chiavari (31 m, Italien) 88 %
Chieming (551 m, Deutschland) 97 %
Chinchilla de Monte-Aragón (880 m, Spanien) 92 %
Chios Flughafen (4 m, Griechenland) 80 %
Chiscani (16 m, Rumänien) 60 %
Chojnice (172 m, Polen) 97 %
Chopok (2007 m, Slowakei) 89 %
Chur-Ems (556 m, Schweiz) 64 %
Churanov/Böhmerwald (1122 m, Tschechien) 98 %
Ciampino (105 m, Italien) 95 %
Ciboure (43 m, Frankreich) 91 %
Cieza (265 m, Spanien) 94 %
Cihanbeyli (969 m, Türkei) 69 %
Ciudad Real (629 m, Spanien) 97 %
Claremorris (69 m, Irland) 98 %
Clermont/Aulnat (330 m, Frankreich) 95 %
Cluj-Napoca (316 m, Rumänien) 75 %
Codroipo (53 m, Italien) 60 %
Coimbra (179 m, Portugal) 81 %
Col Des Mosses (1412 m, Schweiz) 43 %
Colmar (220 m, Frankreich) 94 %
Colmenar Viejo Flughafen (450 m, Spanien) 85 %
Comprovasco (575 m, Schweiz) 61 %
Concordia Sagittaria (3 m, Italien) 90 %
Constanța (14 m, Rumänien) 58 %
Coria/Tabacoa (313 m, Spanien) 96 %
Cork Flughafen (162 m, Irland) 100 %
Cormeilles (88 m, Frankreich) 95 %
Corvatsch (3299 m, Schweiz) 18 %
Coschen (62 m, Deutschland) 96 %
Cotnari (290 m, Rumänien) 57 %
Cottbus (69 m, Deutschland) 94 %
Cozzo Spadaro (51 m, Italien) 90 %
Craiova (195 m, Rumänien) 70 %
Crans-Montana (1424 m, Schweiz) 33 %
Crap Masegn (2481 m, Schweiz) 21 %
Creil (88 m, Frankreich) 98 %
Cressier NE (431 m, Schweiz) 99 %
Crni Vrh Mountain (1039 m, Serbien) 92 %
Crotone (161 m, Italien) 85 %
Cuenca (956 m, Spanien) 96 %
Cuneo-Levaldigi (386 m, Italien) 95 %
Cuntu (1450 m, Rumänien) 63 %
Curtea de Argeş (449 m, Rumänien) 47 %
Cuxhaven (5 m, Deutschland) 93 %
Częstochowa (295 m, Polen) 93 %
Dūkštas (168 m, Litauen) 86 %
Dörnick (26 m, Deutschland) 97 %
Dübendorf Flughafen (448 m, Schweiz) 95 %
Düsseldorf Flughafen (45 m, Deutschland) 98 %
Düzce (146 m, Türkei) 92 %
D15-fa-1 Sea (35 m, Niederlande) 98 %
Dachwig (170 m, Deutschland) 95 %
Daglosen (133 m, Schweden) 95 %
Dala Airport (150 m, Schweden) 58 %
Dalaman (5 m, Türkei) 45 %
Daneborg (44 m, Grönland) 92 %
Danmarkshavn (12 m, Grönland) 89 %
Daruvar (155 m, Kroatien) 98 %
Datça (28 m, Türkei) 39 %
Davos (1594 m, Schweiz) 48 %
De Bilt (4 m, Niederlande) 98 %
Deauville-Saint-Gatien (146 m, Frankreich) 95 %
Deauville-Saint-Gatien AP (146 m, Frankreich) 95 %
Debrecen (109 m, Ungarn) 98 %
Decimomannu (28 m, Italien) 90 %
Deduleşti (550 m, Rumänien) 45 %
Deelen (47 m, Niederlande) 100 %
Dej (233 m, Rumänien) 82 %
Dellach im Drautal (627 m, Österreich) 98 %
Delsberg (439 m, Schweiz) 99 %
Delsbo (72 m, Schweden) 54 %
Demker (36 m, Deutschland) 94 %
Den Helder Flughafen (2 m, Niederlande) 95 %
Denizli (425 m, Türkei) 40 %
Desenzano del Garda (66 m, Italien) 95 %
Deuselbach (480 m, Deutschland) 100 %
Deutschlandsberg (355 m, Österreich) 90 %
Deva (241 m, Rumänien) 79 %
Diepenbeek (39 m, Belgien) 100 %
Diepholz Flughafen (39 m, Deutschland) 100 %
Dieppe (38 m, Frankreich) 89 %
Dijon-Bourgogne Flughafen (227 m, Frankreich) 95 %
Dikili (3 m, Türkei) 67 %
Dillenburg (314 m, Deutschland) 92 %
Dimitrovgrad (450 m, Serbien) 78 %
Dinard/Pleurtuit (59 m, Frankreich) 85 %
Disentis/Sedrun (1198 m, Schweiz) 39 %
Dividalen II (204 m, Norwegen) 86 %
Diyarbakır (674 m, Türkei) 50 %
Dnipro (143 m, Ukraine) 70 %
Doña Mencía (650 m, Spanien) 74 %
Doberlug-Kirchhain (96 m, Deutschland) 96 %
Dobratsch (2160 m, Österreich) 27 %
Doksany (160 m, Tschechien) 96 %
Dole Tavaux (195 m, Frankreich) 99 %
Dombås (638 m, Norwegen) 62 %
Don Benito (273 m, Spanien) 81 %
Donaustadt (163 m, Österreich) 81 %
Donegal Flughafen (9 m, Irland) 80 %
Dorans (402 m, Frankreich) 97 %
Dornbirn (407 m, Österreich) 87 %
Dortmund/Wickede (148 m, Deutschland) 95 %
Dos Hermanas Flughafen (42 m, Spanien) 95 %
Dourbes (233 m, Belgien) 100 %
Drăgăşani (281 m, Rumänien) 59 %
Dragør Leuchtturm (14 m, Dänemark) 87 %
Dragsf Jard Vano (8 m, Finnland) 84 %
Drammen Berskog (8 m, Norwegen) 90 %
Dravagen (566 m, Schweden) 83 %
Dresden-Hosterwitz (114 m, Deutschland) 97 %
Dresden/Klotzsche (227 m, Deutschland) 94 %
Drevsjø (674 m, Norwegen) 78 %
Drewitz (80 m, Deutschland) 95 %
Drobeta Turnu Severin (80 m, Rumänien) 64 %
Dublin Csmt Aero (93 m, Irland) 100 %
Dublin Flughafen (85 m, Irland) 100 %
Dubrovnik (53 m, Kroatien) 26 %
Dubrovnik Flughafen (165 m, Kroatien) 50 %
Dudince (140 m, Slowakei) 94 %
Dukovany (402 m, Tschechien) 89 %
Dumbrăveni (319 m, Rumänien) 80 %
Dunkerque (17 m, Frankreich) 84 %
Ebersberg-Halbing (592 m, Deutschland) 96 %
Ebnat-Kappel (635 m, Schweiz) 99 %
Ebrach (346 m, Deutschland) 100 %
Eckenhagen (350 m, Deutschland) 90 %
Edderfugle Oeer (40 m, Grönland) 73 %
Edirne (51 m, Türkei) 71 %
Edsbyn (185 m, Schweden) 61 %
Eger (218 m, Ungarn) 84 %
Eggegrund (4 m, Schweden) 71 %
Eggishorn (2893 m, Schweiz) 34 %
Egilsstaðir (23 m, Island) 55 %
Egolzwil (523 m, Schweiz) 99 %
Eibergen (29 m, Niederlande) 99 %
Eifa (300 m, Deutschland) 100 %
Eik Hove (66 m, Norwegen) 99 %
Eindhoven (22 m, Niederlande) 95 %
Einsiedeln (912 m, Schweiz) 98 %
Eisenach (312 m, Deutschland) 99 %
Eisenkappel-Vellach (623 m, Österreich) 89 %
Eisenstadt (192 m, Österreich) 74 %
Ekofisk (29 m, Norwegen) 93 %
El Arenosillo (41 m, Spanien) 96 %
El Hierro Flughafen (32 m, Spanien) 70 %
Elazığ (881 m, Türkei) 60 %
Elbląg (43 m, Polen) 87 %
Eleusis Flughafen (31 m, Griechenland) 60 %
Elgershausen (317 m, Deutschland) 99 %
Elgoibar (120 m, Spanien) 96 %
Elista (150 m, Russland) 95 %
Ell (30 m, Niederlande) 100 %
Ellwangen (460 m, Deutschland) 98 %
Elm (958 m, Schweiz) 70 %
Elpersbüttel (3 m, Deutschland) 98 %
Elsenborn (570 m, Belgien) 100 %
Elsendorf (425 m, Deutschland) 100 %
Elzach (440 m, Deutschland) 96 %
Embrun (876 m, Frankreich) 44 %
Emden Flughafen (0 m, Deutschland) 100 %
Emmen Flughafen (427 m, Schweiz) 95 %
Emmerstedt (110 m, Deutschland) 95 %
Engelberg (1039 m, Schweiz) 70 %
Enköping (26 m, Schweden) 81 %
Enontekiö (306 m, Finnland) 85 %
Enontekio Nakkala (377 m, Finnland) 90 %
Ercan Flughafen (91 m, Zypern) 60 %
Ereğli (1044 m, Türkei) 75 %
Erfde (18 m, Deutschland) 98 %
Erfurt-Weimar Flughafen (316 m, Deutschland) 87 %
Ernage (157 m, Belgien) 100 %
Erzincan (1154 m, Türkei) 65 %
Erzurum (1869 m, Türkei) 71 %
Erzurum Flughafen (1758 m, Türkei) 85 %
Esbjerg (29 m, Dänemark) 95 %
Eschwege (156 m, Deutschland) 96 %
Eskişehir Flughafen (786 m, Türkei) 75 %
Eskişehir-Anadolu Flughafen (789 m, Türkei) 80 %
Eskilstuna (12 m, Schweden) 68 %
Eslohe (351 m, Deutschland) 99 %
Essen (150 m, Deutschland) 96 %
Estaca de Bares (80 m, Spanien) 83 %
Estepona (15 m, Spanien) 84 %
Euro Platform (18 m, Niederlande) 99 %
Evanger (17 m, Norwegen) 99 %
Evenes (26 m, Norwegen) 97 %
Evenstad (257 m, Norwegen) 80 %
Evionnaz (482 m, Schweiz) 85 %
Evolène (1825 m, Schweiz) 37 %
Evreux/Fauville (138 m, Frankreich) 95 %
Făgăraş (429 m, Rumänien) 80 %
Fåvang (200 m, Norwegen) 95 %
Föllinge (362 m, Schweden) 96 %
Fürstenzell (476 m, Deutschland) 99 %
F16-a Sea (27 m, Niederlande) 100 %
Faßberg (73 m, Deutschland) 85 %
Fagerholm (5 m, Finnland) 87 %
Fagernes (365 m, Norwegen) 85 %
Fagernes Leirin (822 m, Norwegen) 69 %
Fahy (597 m, Schweiz) 97 %
Falkenberg (472 m, Deutschland) 100 %
Falsterbo (4 m, Schweden) 94 %
Faro (8 m, Portugal) 95 %
Farosund-Ar (13 m, Schweden) 78 %
Fedje (18 m, Norwegen) 94 %
Feistritz ob Bleiburg (531 m, Österreich) 86 %
Feldbach (320 m, Österreich) 94 %
Feldberg (115 m, Deutschland) 100 %
Feldberg (1489 m, Deutschland) 19 %
Feldkirch (436 m, Österreich) 93 %
Feldkirchen Flughafen (546 m, Österreich) 87 %
Ferder (8 m, Norwegen) 83 %
Ferrara (10 m, Italien) 95 %
Ferrara (11 m, Italien) 90 %
Fet I Eidfjord (735 m, Norwegen) 98 %
Feteşti (0 m, Rumänien) 70 %
Fethiye (3 m, Türkei) 49 %
Feuerkogel (1621 m, Österreich) 60 %
Feuerschiff Tiefenwasser Ems (0 m, Deutschland) 101 %
Fichtelberg (1213 m, Deutschland) 91 %
Fichtelberg (654 m, Deutschland) 85 %
Figari (23 m, Frankreich) 80 %
Figueras Castropol (40 m, Spanien) 99 %
Filefjell (955 m, Norwegen) 79 %
Film (35 m, Schweden) 75 %
Finike (2 m, Türkei) 35 %
Finner Camp (35 m, Irland) 87 %
Finse (1208 m, Norwegen) 96 %
Firence (43 m, Italien) 97 %
Fischbach (1037 m, Österreich) 87 %
Fister_sigmundstad (25 m, Norwegen) 97 %
Flakkebjerg (34 m, Dänemark) 92 %
Fliegerhorst Ingolstadt/Manching (364 m, Deutschland) 95 %
Fliegerhorst Neuburg (380 m, Deutschland) 95 %
Flisa Ii (186 m, Norwegen) 68 %
Floda (33 m, Schweden) 74 %
Florø (9 m, Norwegen) 95 %
Florennes (299 m, Belgien) 99 %
Florenz/Peretola (38 m, Italien) 95 %
Flugplatz Ansbach-Katterbach (467 m, Deutschland) 95 %
Flugplatz Hamburg-Finkenwerder (4 m, Deutschland) 95 %
Flugplatz Locarno (198 m, Schweiz) 93 %
Flugplatz Toblach (1226 m, Italien) 85 %
Flugplatz Turin-Aeritalia (287 m, Italien) 80 %
Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn (233 m, Österreich) 85 %
Focşani (58 m, Rumänien) 47 %
Foggia Flughafen (81 m, Italien) 95 %
Forde / Bringeland (321 m, Norwegen) 97 %
Fossmark (10 m, Norwegen) 82 %
Frankfurt Flughafen (99 m, Deutschland) 87 %
Frankfurt-Hahn Flughafen (497 m, Deutschland) 99 %
Fredrika (327 m, Schweden) 96 %
Freiburg Flughafen (236 m, Deutschland) 90 %
Freudenstadt (796 m, Deutschland) 63 %
Fribourg Posieux (646 m, Schweiz) 99 %
Friedrichshafen Flughafen (416 m, Deutschland) 85 %
Friesoythe - Altenoythe (5 m, Deutschland) 99 %
Fristingen (419 m, Deutschland) 96 %
Fritzlar (172 m, Deutschland) 100 %
Frontone (574 m, Italien) 86 %
Frosinone (185 m, Italien) 100 %
Frosta (70 m, Norwegen) 76 %
Fruholmen fyr (14 m, Norwegen) 66 %
Frutigen (753 m, Schweiz) 99 %
Fuerteventura Flughafen (30 m, Spanien) 80 %
Fulda-Horas (242 m, Deutschland) 90 %
Funchal (56 m, Portugal) 64 %
Fundata (1383 m, Rumänien) 92 %
Furuneset (7 m, Norwegen) 92 %
Gäddede (555 m, Schweden) 100 %
Gällivare (360 m, Schweden) 91 %
Gävle (5 m, Schweden) 65 %
Görlitz (238 m, Deutschland) 90 %
Göschenen (1099 m, Schweiz) 91 %
Göteborg / Landvetter (169 m, Schweden) 97 %
Göttingen (167 m, Deutschland) 98 %
Güímar (111 m, Spanien) 66 %
Gümüşhane (1219 m, Türkei) 52 %
Güttingen (440 m, Schweiz) 96 %
Güzelbahçe (29 m, Türkei) 52 %
Galați (71 m, Rumänien) 51 %
Galtür (1584 m, Österreich) 69 %
Galzig (2090 m, Österreich) 32 %
Gardelegen (47 m, Deutschland) 91 %
Gardsjo (212 m, Schweden) 94 %
Garmisch-Partenkirchen (719 m, Deutschland) 91 %
Garsebach (157 m, Deutschland) 93 %
Gartland (95 m, Norwegen) 96 %
Gavere (37 m, Belgien) 96 %
Gaziantep (701 m, Türkei) 45 %
Gazipaşa Flughafen (28 m, Türkei) 45 %
Gedser Odde (5 m, Dänemark) 98 %
Geilenkirchen (90 m, Deutschland) 85 %
Geilo-oldebraten (773 m, Norwegen) 75 %
Geisenheim (110 m, Deutschland) 86 %
Geisingen (672 m, Deutschland) 98 %
Geislingen/Stötten (733 m, Deutschland) 97 %
Gelbelsee (536 m, Deutschland) 99 %
Genf Flughafen (420 m, Schweiz) 95 %
Genthin (35 m, Deutschland) 93 %
Genua/Sestri (3 m, Italien) 70 %
Gera/Leumnitz (311 m, Deutschland) 87 %
Geringswalde (296 m, Deutschland) 95 %
Gerzen (143 m, Deutschland) 96 %
Ghimbav (535 m, Rumänien) 80 %
Gibostad (6 m, Norwegen) 68 %
Gibraltar (5 m, Gibraltar) 83 %
Gießen (202 m, Deutschland) 92 %
Gielas (577 m, Schweden) 99 %
Gilze en Rijen (13 m, Niederlande) 99 %
Gioia del Colle (350 m, Italien) 95 %
Giovipass (475 m, Italien) 95 %
Giresun (37 m, Türkei) 45 %
Girona (129 m, Spanien) 95 %
Giswil (475 m, Schweiz) 99 %
Giurgiu (25 m, Rumänien) 73 %
Gjerstad (32 m, Norwegen) 94 %
Glücksburg/Meierwik (27 m, Deutschland) 91 %
Gladhammar (31 m, Schweden) 71 %
Glarus (470 m, Schweiz) 96 %
Gniben Point (16 m, Dänemark) 90 %
Goldberg (58 m, Deutschland) 92 %
Goleniów (47 m, Polen) 100 %
Gollhofen (308 m, Deutschland) 100 %
Golmés (10 m, Spanien) 84 %
Gorna Orjachowiza Flughafen (87 m, Bulgarien) 65 %
Gornergrat (3135 m, Schweiz) 24 %
Gorzów Wielkopolski (73 m, Polen) 98 %
Gospić (565 m, Kroatien) 87 %
Gotska Sandön (17 m, Schweden) 74 %
Gottfrieding (350 m, Deutschland) 99 %
Gourdon (261 m, Frankreich) 52 %
Grächen (1619 m, Schweiz) 33 %
Gräfen-Nitzendorf (283 m, Deutschland) 98 %
Gräfenberg (506 m, Deutschland) 94 %
Gröbming (768 m, Österreich) 99 %
Grünow (55 m, Deutschland) 100 %
Gradačac (140 m, Bosnien und Herzegowina) 84 %
Gradište (98 m, Kroatien) 92 %
Grafenwöhr (415 m, Deutschland) 95 %
Grainet (628 m, Deutschland) 93 %
Grambek (27 m, Deutschland) 85 %
Grambow (50 m, Deutschland) 100 %
Gran Canaria Flughafen (47 m, Spanien) 45 %
Granada Flughafen (570 m, Spanien) 95 %
Graz Flughafen (347 m, Österreich) 95 %
Grazalema (913 m, Spanien) 76 %
Grazzanise (10 m, Italien) 85 %
Greifswald (2 m, Deutschland) 96 %
Greifswalder Oie (12 m, Deutschland) 96 %
Grenchen (429 m, Schweiz) 95 %
Grenoble Flughafen (386 m, Frankreich) 95 %
Grenonble Lvd Airport (220 m, Frankreich) 98 %
Grimsel-Hospiz (1965 m, Schweiz) 33 %
Grivita (51 m, Rumänien) 59 %
Groß-Enzersdorf (153 m, Österreich) 86 %
Großenkneten (44 m, Deutschland) 99 %
Großer Arber (1436 m, Deutschland) 28 %
Großerlach /Mannenweiler (523 m, Deutschland) 95 %
Groningen-Eelde (4 m, Niederlande) 99 %
Grono (324 m, Schweiz) 90 %
Grosny (163 m, Russland) 60 %
Grosser St. Bernhard (2472 m, Schweiz) 41 %
Grosseto (7 m, Italien) 87 %
Grotli Iii (872 m, Norwegen) 75 %
Grottaglie (69 m, Italien) 95 %
Guéret Flughafen (366 m, Frankreich) 87 %
Guadalajara (640 m, Spanien) 88 %
Gubbhogen (310 m, Schweden) 94 %
Guidonia Montecelio (89 m, Italien) 95 %
Guipavas (99 m, Frankreich) 80 %
Gullfaks (78 m, Norwegen) 95 %
Gullfax Platform (10 m, Norwegen) 95 %
Gulsvik (160 m, Norwegen) 87 %
Gumpoldskirchen (221 m, Österreich) 70 %
Gunnarn (277 m, Schweden) 92 %
Gura Portitei (3 m, Rumänien) 71 %
Gurahonț (178 m, Rumänien) 91 %
Gurgl (1937 m, Österreich) 36 %
Gurteen (76 m, Irland) 100 %
Gustavsfors (188 m, Schweden) 94 %
Gvarv (93 m, Norwegen) 84 %
Győr (117 m, Ungarn) 94 %
Hârşova (39 m, Rumänien) 61 %
Hästveda (104 m, Schweden) 100 %
Hønefoss (140 m, Norwegen) 87 %
Höfn (21 m, Island) 65 %
Hörby (114 m, Schweden) 99 %
Hörnli (1124 m, Schweiz) 40 %
Hümmerich (328 m, Deutschland) 96 %
Hüttenbusch (7 m, Deutschland) 100 %
Haapavesi (112 m, Finnland) 99 %
Habarovsk Airport (76 m, Russland) 65 %
Hagshult (169 m, Schweden) 100 %
Hailuoto (7 m, Finnland) 87 %
Hakadal (170 m, Norwegen) 91 %
Hakkâri (1728 m, Türkei) 70 %
Hald (89 m, Dänemark) 100 %
Hallands Väderö (10 m, Schweden) 93 %
Hallau (420 m, Schweiz) 99 %
Hallhaxasen (376 m, Schweden) 97 %
Halli (145 m, Finnland) 91 %
Halli Airport (144 m, Finnland) 91 %
Hallum (71 m, Schweden) 96 %
Halmstad Flughafen (30 m, Schweden) 85 %
Halsua Kanala Purola (150 m, Finnland) 96 %
Halten Lighthouse (16 m, Norwegen) 90 %
Hamar (132 m, Norwegen) 84 %
Hamar Flughafen (222 m, Norwegen) 73 %
Hamburg-Fuhlsbüttel (11 m, Deutschland) 95 %
Hammerfest (81 m, Norwegen) 76 %
Hammerodde/Bornholm (11 m, Dänemark) 96 %
Hamra (455 m, Schweden) 59 %
Hanö (60 m, Schweden) 98 %
Hanko (27 m, Finnland) 84 %
Hanko Tvarminne (3 m, Finnland) 96 %
Hannover Flughafen (55 m, Deutschland) 99 %
Haparanda (15 m, Schweden) 90 %
Harburg (501 m, Deutschland) 100 %
Harsfjarden (3 m, Schweden) 77 %
Harstad (45 m, Norwegen) 94 %
Harstena (18 m, Schweden) 63 %
Hartberg (337 m, Österreich) 96 %
Harzgerode (404 m, Deutschland) 83 %
Hasvik (10 m, Norwegen) 71 %
Hasvik-sluskfjellet (438 m, Norwegen) 91 %
Hatay Flughafen (85 m, Türkei) 70 %
Hattstedt (5 m, Deutschland) 88 %
Hattula (87 m, Finnland) 98 %
Haugesund / Karmoy (24 m, Norwegen) 97 %
Hauptschwenda (500 m, Deutschland) 92 %
Hechingen (522 m, Deutschland) 92 %
Heckelberg-Brunow (84 m, Deutschland) 90 %
Heidrun (0 m, Norwegen) 95 %
Heino (5 m, Niederlande) 100 %
Heinola (100 m, Finnland) 87 %
Hekkingen Lighthouse (14 m, Norwegen) 88 %
Hel (3 m, Polen) 87 %
Helgoland/Düne (4 m, Deutschland) 83 %
Hellín (605 m, Spanien) 99 %
Helligvær (24 m, Norwegen) 95 %
Helsingborg (44 m, Schweden) 97 %
Helsinki majakka (20 m, Finnland) 89 %
Helsinki-Vantaa Flughafen (56 m, Finnland) 100 %
Hemavan Flughafen (463 m, Schweden) 99 %
Hemavan-Gierevarto (793 m, Schweden) 99 %
Hemling (183 m, Schweden) 97 %
Hemsedal Ii (604 m, Norwegen) 62 %
Heringsdorf Flughafen (28 m, Deutschland) 100 %
Hermannstadt (444 m, Rumänien) 85 %
Hermaringen / Allewind (468 m, Deutschland) 96 %
Herolz (230 m, Deutschland) 83 %
Herrera del Duque (447 m, Spanien) 90 %
Herwijnen (1 m, Niederlande) 99 %
Herzberg am Harz (238 m, Deutschland) 97 %
Hiddensee - Vitte (1 m, Deutschland) 88 %
Hilgenroth (295 m, Deutschland) 92 %
Hirschenkogel (1319 m, Österreich) 95 %
Hitra (13 m, Norwegen) 91 %
Hjartasen (251 m, Norwegen) 96 %
Hjerkinn (1012 m, Norwegen) 68 %
Hoburg (36 m, Schweden) 72 %
Hoek van Holland (14 m, Niederlande) 100 %
Hof Flughafen (565 m, Deutschland) 84 %
Hohe Wand / Hochkogelhaus (939 m, Österreich) 91 %
Hohenfels (443 m, Deutschland) 95 %
Hohenpeißenberg (977 m, Deutschland) 96 %
Hoherodskopf (743 m, Deutschland) 97 %
Hohn (10 m, Deutschland) 98 %
Hohwacht (8 m, Deutschland) 96 %
Holbæk (13 m, Dänemark) 90 %
Holešov (224 m, Tschechien) 89 %
Hollekolten (804 m, Norwegen) 66 %
Holmöarna (7 m, Schweden) 90 %
Holod (164 m, Rumänien) 93 %
Holzdorf Flughafen (81 m, Deutschland) 96 %
Holzhausen (Leipzig) (138 m, Deutschland) 92 %
Holzkirchen (685 m, Deutschland) 97 %
Homel (126 m, Weißrussland) 65 %
Hoogeveen (16 m, Niederlande) 100 %
Hoorn-a Sea (40 m, Niederlande) 86 %
Hopa (33 m, Türkei) 75 %
Hopen (10 m, Norwegen) 88 %
Horn (91 m, Schweden) 71 %
Hornsund (12 m, Norwegen) 74 %
Horsens (24 m, Dänemark) 99 %
Horta (62 m, Portugal) 73 %
Horta / Faial (41 m, Portugal) 70 %
Hospental (1438 m, Schweiz) 72 %
Hostomel Flughafen (157 m, Ukraine) 60 %
Hoting (241 m, Schweden) 84 %
Hovden-lundane (836 m, Norwegen) 89 %
Hoydalsmo Ii (562 m, Norwegen) 66 %
Hoyerswerda (115 m, Deutschland) 97 %
Huércal-Overa (300 m, Spanien) 83 %
Huedin (561 m, Rumänien) 81 %
Huelva (20 m, Spanien) 97 %
Huesca (554 m, Spanien) 100 %
Hultsfred Airport (112 m, Schweden) 86 %
Humain (296 m, Belgien) 97 %
Humberto Delgado Lissabon Flughafen (114 m, Portugal) 95 %
Hunge (343 m, Schweden) 78 %
Hurbanovo (124 m, Slowakei) 94 %
Hvar (25 m, Kroatien) 57 %
Hvide Sande (4 m, Dänemark) 99 %
Hyeres/Le Palyvestr (4 m, Frankreich) 80 %
Hynnekleiv (162 m, Norwegen) 91 %
Iğdır (858 m, Türkei) 45 %
Iaşi (104 m, Rumänien) 60 %
Ibiza/Es Codola (17 m, Spanien) 95 %
Icelandic Meteorological Office (61 m, Island) 80 %
Idalpe (2319 m, Österreich) 15 %
Idar-Oberstein (376 m, Deutschland) 98 %
Idre Fjall (869 m, Schweden) 71 %
Ikermit (80 m, Grönland) 60 %
Ilanz/Glion (698 m, Schweiz) 99 %
Illesheim (325 m, Deutschland) 95 %
Ilomantsi Mekrijarvi (157 m, Finnland) 72 %
Ilulissat (34 m, Grönland) 59 %
Ilundain (572 m, Spanien) 89 %
Inari Rajajooseppi (262 m, Finnland) 90 %
Inari Vayla (124 m, Finnland) 84 %
Incirlik Air Base Flughafen (66 m, Türkei) 45 %
Ineu Mountain (1787 m, Rumänien) 90 %
Ingelfingen - Stachenhausen (385 m, Deutschland) 96 %
Innsbruck Flughafen (585 m, Österreich) 94 %
Innsbruck Flughafen (581 m, Österreich) 95 %
Interlaken (577 m, Schweiz) 99 %
Ioannina (483 m, Griechenland) 80 %
Iraklio Flughafen (39 m, Griechenland) 65 %
Irkutsk Flughafen (469 m, Russland) 55 %
Irurita (183 m, Spanien) 98 %
Isenvad (62 m, Dänemark) 98 %
Isparta (997 m, Türkei) 49 %
Istanbul (33 m, Türkei) 60 %
Istanbul / Sabiha Gokcen (95 m, Türkei) 65 %
Istrana (46 m, Italien) 82 %
Istres (24 m, Frankreich) 65 %
Ittoqqortoormiit (69 m, Grönland) 80 %
Itzehoe (21 m, Deutschland) 97 %
Ivalo (148 m, Finnland) 85 %
Ivan Sedlo (972 m, Bosnien und Herzegowina) 91 %
Iwano-Frankiwsk Flughafen (280 m, Ukraine) 60 %
Izmir-Adnan Menderes Flughafen (120 m, Türkei) 65 %
Jægersborg (42 m, Dänemark) 97 %
Jósvafő (305 m, Ungarn) 88 %
Jõgeva (71 m, Estland) 81 %
Jõhvi (75 m, Estland) 79 %
Jaén (580 m, Spanien) 76 %
Jaca (823 m, Spanien) 92 %
Jagel (21 m, Deutschland) 97 %
Jajce (431 m, Bosnien und Herzegowina) 98 %
Jakutsk Flughafen (101 m, Russland) 70 %
Jan Mayen (9 m, Norwegen) 77 %
Jarnasklubb (7 m, Schweden) 99 %
Jaslovské Bohunice (178 m, Slowakei) 87 %
Jauerling (959 m, Österreich) 93 %
Jeßnitz (74 m, Deutschland) 92 %
Jekaterinburg Flughafen (283 m, Russland) 80 %
Jelenia Góra (344 m, Polen) 96 %
Jenbach (539 m, Österreich) 92 %
Jerez de la Frontera (28 m, Spanien) 95 %
Jerez de los Caballeros (381 m, Spanien) 82 %
Jimbolia (80 m, Rumänien) 94 %
Joensuu (117 m, Finnland) 84 %
Johnstown Castle (53 m, Irland) 98 %
Jokioinen (103 m, Finnland) 99 %
Jokkmokk (275 m, Schweden) 96 %
Jomala (14 m, Finnland) 89 %
Jomfruland Lh (5 m, Norwegen) 91 %
Jonkoping Flygplats (224 m, Schweden) 99 %
Jonshøgdi (455 m, Norwegen) 95 %
Joseni (751 m, Rumänien) 82 %
Joutseno (46 m, Finnland) 75 %
Jungfraujoch (3576 m, Schweiz) 22 %
Junsele (221 m, Schweden) 83 %
Juuka (116 m, Finnland) 86 %
Juupajoki (153 m, Finnland) 93 %
Juva (112 m, Finnland) 89 %
Juzhno-Sahalinsk Airport (24 m, Russland) 65 %
Jyväskylä (145 m, Finnland) 92 %
Kętrzyn (110 m, Polen) 91 %
Kırıkkale (748 m, Türkei) 69 %
Kırşehir (1007 m, Türkei) 66 %
Kırklareli (230 m, Türkei) 47 %
Kłodzko (357 m, Polen) 96 %
Kärdla Flughafen (4 m, Estland) 95 %
Kékes (1015 m, Ungarn) 79 %
Köflach (463 m, Österreich) 86 %
Köln/Bonn Flughafen (92 m, Deutschland) 93 %
Köthen (76 m, Deutschland) 90 %
Kötschach (711 m, Österreich) 73 %
Kümmersbruck (417 m, Deutschland) 98 %
Kütahya (969 m, Türkei) 77 %
K13-A (30 m, Niederlande) 97 %
K14-fa-1c Sea (27 m, Niederlande) 97 %
Kaş (153 m, Türkei) 36 %
Kahler Asten (839 m, Deutschland) 96 %
Kahramanmaraş Flughafen (525 m, Türkei) 50 %
Kaisersbach-Cronhütte (488 m, Deutschland) 98 %
Kajaani (136 m, Finnland) 90 %
Kalamata (8 m, Griechenland) 60 %
Kaliningrad (21 m, Russland) 80 %
Kalisz (140 m, Polen) 100 %
Kalkar (43 m, Deutschland) 100 %
Kall (505 m, Deutschland) 100 %
Kalmar (16 m, Schweden) 80 %
Kalmar Flughafen (4 m, Schweden) 85 %
Kalwang (740 m, Österreich) 81 %
Kamenica nad Cirochou (177 m, Slowakei) 86 %
Kangerlussuaq Flughafen (53 m, Grönland) 58 %
Kankaanpää (122 m, Finnland) 96 %
Kap Arkona (42 m, Deutschland) 84 %
Kap Morris Jesup (4 m, Grönland) 75 %
Kaposvár (145 m, Ungarn) 88 %
Karaman (1023 m, Türkei) 65 %
Karasjok (129 m, Norwegen) 85 %
Karesuando (332 m, Schweden) 87 %
Karlovac (111 m, Kroatien) 94 %
Karlsbad (607 m, Tschechien) 85 %
Karlsborg Air Base (94 m, Schweden) 79 %
Karlshagen (1 m, Deutschland) 99 %
Karlskrona (4 m, Schweden) 91 %
Karlsruhe/Baden-Baden Flughafen (124 m, Deutschland) 95 %
Karlstad Flughafen (107 m, Schweden) 96 %
Karpathos (20 m, Griechenland) 65 %
Kars (1795 m, Türkei) 65 %
Karup (53 m, Dänemark) 95 %
Kasan (116 m, Russland) 80 %
Kasprowy Wierch (1989 m, Polen) 89 %
Kassel-Calden Flughafen (276 m, Deutschland) 95 %
Kastamonu (800 m, Türkei) 72 %
Katschberg (1633 m, Österreich) 44 %
Katterjåkk (516 m, Schweden) 96 %
Kattowitz - Pyrzowice (284 m, Polen) 95 %
Kauhajoki (95 m, Finnland) 100 %
Kauhava (44 m, Finnland) 99 %
Kaunas Flughafen (78 m, Litauen) 75 %
Kavala/Chrisoupolis (5 m, Griechenland) 55 %
Kayseri Flughafen (1054 m, Türkei) 75 %
Kecskemét (123 m, Ungarn) 94 %
Kefalonia Flughafen (22 m, Griechenland) 65 %
Keflavík (54 m, Island) 70 %
Kegnæs (19 m, Dänemark) 97 %
Kemerowo (260 m, Russland) 85 %
Kemi (15 m, Finnland) 88 %
Kemijärvi Flughafen (208 m, Finnland) 83 %
Kempten/Durach (705 m, Deutschland) 90 %
Kerstinbo (57 m, Schweden) 75 %
Keszthely (116 m, Ungarn) 99 %
Kettstaka (225 m, Schweden) 78 %
Kevo (101 m, Finnland) 88 %
Kiefersfelden (518 m, Deutschland) 91 %
Kiel Leuchtturm (5 m, Deutschland) 92 %
Kiel/Holtenau (27 m, Deutschland) 95 %
Kielce (261 m, Polen) 87 %
Kiew (179 m, Ukraine) 70 %
Kihnu (4 m, Estland) 84 %
Kiikala Flughafen (121 m, Finnland) 98 %
Kikinda (82 m, Serbien) 89 %
Kilis (638 m, Türkei) 36 %
Kilpisjärvi (1009 m, Finnland) 95 %
Kilpisjärvi (476 m, Finnland) 84 %
Kilyos (30 m, Türkei) 69 %
Kirchberg an der Jagst (426 m, Deutschland) 99 %
Kirchdorf/Poel (12 m, Deutschland) 96 %
Kirkenes Flughafen (91 m, Norwegen) 86 %
Kirkkonummi Makiluoto (2 m, Finnland) 99 %
Kiruna Flughafen (447 m, Schweden) 92 %
Kise Pa Hedmark (128 m, Norwegen) 86 %
Kitsissut (12 m, Grönland) 74 %
Kitsissut (Carey Oeer) (11 m, Grönland) 80 %
Kittilä (643 m, Finnland) 85 %
Kittila Kenttarova (349 m, Finnland) 92 %
Kittila Laukukero (755 m, Finnland) 92 %
Kittila Pokka (272 m, Finnland) 84 %
Kittila Sammaltunturi (565 m, Finnland) 91 %
Kitzingen (188 m, Deutschland) 97 %
Kjeller Flughafen (109 m, Norwegen) 76 %
Kjobli I Snasa (195 m, Norwegen) 95 %
Klövsjö (803 m, Schweden) 74 %
Klagenfurt Flughafen (476 m, Österreich) 86 %
Klagenfurt Flughafen (452 m, Österreich) 85 %
Kleine-Brogel (64 m, Belgien) 97 %
Kleinendorf (40 m, Deutschland) 99 %
Kleiner Feldberg (825 m, Deutschland) 99 %
Kleiner Inselsberg (732 m, Deutschland) 93 %
Kleinzicken (267 m, Österreich) 92 %
Klettwitz (128 m, Deutschland) 96 %
Klippeneck (973 m, Deutschland) 40 %
Klitzschen (85 m, Deutschland) 96 %
Kloten (284 m, Schweden) 90 %
Knock Flughafen (209 m, Irland) 100 %
Koło (117 m, Polen) 96 %
Kołobrzeg (5 m, Polen) 99 %
Košice (231 m, Slowakei) 85 %
Kocelovice (522 m, Tschechien) 79 %
Koebenhavn / Roskilde (43 m, Dänemark) 91 %
Kojsovska Hola (1246 m, Slowakei) 76 %
Kokemäki (39 m, Finnland) 94 %
Kokkola Tankar (5 m, Finnland) 91 %
Koksijde (9 m, Belgien) 95 %
Kolmarden-Stromsfors (155 m, Schweden) 84 %
Komiža (20 m, Kroatien) 72 %
Kongsberg (193 m, Norwegen) 91 %
Kongsberg Brannstasjon (173 m, Norwegen) 83 %
Kongsvinger (148 m, Norwegen) 79 %
Konstanz (442 m, Deutschland) 86 %
Konya (1031 m, Türkei) 80 %
Kopaonik Mountain (1713 m, Serbien) 89 %
Kopenhagen-Kastrup Flughafen (5 m, Dänemark) 89 %
Koppigen (484 m, Schweiz) 88 %
Korfu (4 m, Griechenland) 95 %
Korsnas Bredskaret (3 m, Finnland) 90 %
Korsvattnet (717 m, Schweden) 99 %
Kos Flughafen (129 m, Griechenland) 65 %
Kosta (230 m, Schweden) 100 %
Kostelní Myslová (573 m, Tschechien) 94 %
Koster Islands (35 m, Schweden) 87 %
Koszalin (34 m, Polen) 98 %
Kotka Haapasaari (6 m, Finnland) 78 %
Kotsoy (127 m, Norwegen) 99 %
Kozani (627 m, Griechenland) 30 %
Kozienice (126 m, Polen) 86 %
Krölpa (280 m, Deutschland) 100 %
Kraftwerk Robbia (1078 m, Schweiz) 66 %
Kragujevac (185 m, Serbien) 82 %
Krakau Flughafen -Balice (237 m, Polen) 95 %
Krakenes (39 m, Norwegen) 99 %
Kramfors Flughafen (19 m, Schweden) 95 %
Krangede (184 m, Schweden) 75 %
Krapina (203 m, Kroatien) 96 %
Krasnodar (34 m, Russland) 85 %
Krasnojarsk Opytnoe Pole (276 m, Russland) 65 %
Kreipitzsch (246 m, Deutschland) 99 %
Krems an der Donau (204 m, Österreich) 86 %
Kremsmünster (389 m, Österreich) 87 %
Križevci (146 m, Kroatien) 100 %
Krimml (1011 m, Österreich) 83 %
Kristiansand Flughafen (17 m, Norwegen) 99 %
Kristianstad Flughafen (23 m, Schweden) 95 %
Kristiansund / Kvernberget (62 m, Norwegen) 82 %
Kristinestad Leuchtturm (22 m, Finnland) 74 %
Kronach (312 m, Deutschland) 94 %
Kronoby (25 m, Finnland) 95 %
Kroppefjall-Granan (174 m, Schweden) 96 %
Kruševac (167 m, Serbien) 92 %
Krumbach (542 m, Österreich) 94 %
Krywyj Rih Flughafen (124 m, Ukraine) 65 %
Kuşadası (22 m, Türkei) 56 %
Kuchařovice (339 m, Tschechien) 75 %
Kufstein (493 m, Österreich) 88 %
Kuggoren (10 m, Schweden) 62 %
Kuhmo Kalliojoki (200 m, Finnland) 89 %
Kulusuk Flughafen (37 m, Grönland) 55 %
Kumlinge (23 m, Finnland) 82 %
Kunda (Port) (3 m, Estland) 77 %
Kunovice Airport (177 m, Tschechien) 95 %
Kuopio (102 m, Finnland) 89 %
Kuopio (88 m, Finnland) 91 %
Kuopio Ritoniemi (87 m, Finnland) 90 %
Kuressaare Flughafen (4 m, Estland) 95 %
Kustavi Isokari (4 m, Finnland) 83 %
Kuusamo (263 m, Finnland) 89 %
Kuusamo Kiutakongas (160 m, Finnland) 84 %
Kuusamo Oulanka (298 m, Finnland) 91 %
Kuusiku (54 m, Estland) 90 %
Kvamsoy (49 m, Norwegen) 98 %
Kvarn (74 m, Schweden) 96 %
Kvikkjokk Arrenjarka (317 m, Schweden) 96 %
Kvitfjell (1028 m, Norwegen) 78 %
Kvithammer (40 m, Norwegen) 85 %
Kvitoya Island (10 m, Norwegen) 81 %
Kvitsoy - Nordbo (22 m, Norwegen) 97 %
Kyritz (40 m, Deutschland) 86 %
L'Île-Rousse (153 m, Frankreich) 61 %
Lębork (41 m, Polen) 99 %
Lägern (843 m, Schweiz) 96 %
Líně Airport (362 m, Tschechien) 85 %
Lübben - Blumenfelde (57 m, Deutschland) 92 %
Lübeck/Blankensee (15 m, Deutschland) 93 %
Lüdenscheid (386 m, Deutschland) 94 %
Lüdinghausen (59 m, Deutschland) 100 %
Lügde-Paenbruch (258 m, Deutschland) 99 %
Lüttich / Bierset (178 m, Belgien) 92 %
L9-ff-1 Sea (29 m, Niederlande) 97 %
LAGUNAS DE SOMOZA (20 m, Spanien) 89 %
LLUC (490 m, Spanien) 88 %
La Brévine (1043 m, Schweiz) 84 %
La Chaux-de-Fonds (1018 m, Schweiz) 65 %
La Dôle (1670 m, Schweiz) 23 %
La Fretaz (1206 m, Schweiz) 33 %
La Gomera Flughafen (219 m, Spanien) 65 %
La Hague (12 m, Frankreich) 83 %
La Hoya (1960 m, Spanien) 99 %
La Molina (1702 m, Spanien) 96 %
La Pinilla (860 m, Spanien) 66 %
La Roche-sur-Yon (90 m, Frankreich) 70 %
La Rochelle Flughafen (20 m, Frankreich) 65 %
La Roda de Andalucía (410 m, Spanien) 85 %
La Seu d'Urgell (677 m, Spanien) 96 %
La Seu d'Urgell Flughafen (800 m, Spanien) 100 %
Laßnitzhöhe (533 m, Österreich) 96 %
Laage (40 m, Deutschland) 97 %
Lacaut Mountain (1785 m, Rumänien) 89 %
Lachen (468 m, Schweiz) 94 %
Lago di Robiei (1891 m, Schweiz) 46 %
Lahr/Schwarzwald (155 m, Deutschland) 89 %
Lajes/Terceira (54 m, Portugal) 65 %
Lakatraesk (186 m, Schweden) 80 %
Laksfors (50 m, Norwegen) 91 %
Lamezia Terme (15 m, Italien) 95 %
Lammi (125 m, Finnland) 94 %
Lampedusa (20 m, Italien) 70 %
Landeck (806 m, Österreich) 69 %
Landershofen (384 m, Deutschland) 96 %
Landhaus St. Pölten (270 m, Österreich) 87 %
Landivisiau (115 m, Frankreich) 85 %
Landsort (20 m, Schweden) 77 %
Landvik (6 m, Norwegen) 95 %
Langenlipsdorf (91 m, Deutschland) 100 %
Langenlois (204 m, Österreich) 89 %
Langenwetzendorf (390 m, Deutschland) 90 %
Langnau im Emmental (745 m, Schweiz) 98 %
Langoe (4 m, Dänemark) 98 %
Langres Flughafen (467 m, Frankreich) 97 %
Lannion Flughafen (87 m, Frankreich) 80 %
Lanvéoc/Poulmic (82 m, Frankreich) 80 %
Lappeenranta (106 m, Finnland) 81 %
Lappeenranta (115 m, Finnland) 80 %
Larissa National Airport (74 m, Griechenland) 80 %
Larnaka (2 m, Zypern) 65 %
Las Palmas (55 m, Spanien) 49 %
Las Palmas de Gran Canaria (10 m, Spanien) 47 %
Lastovo (186 m, Kroatien) 63 %
Latina (26 m, Italien) 85 %
Latsch (1408 m, Schweiz) 48 %
Laufzorn (604 m, Deutschland) 96 %
Laupheim (539 m, Deutschland) 93 %
Lausanne-Blécherette Flughafen (615 m, Schweiz) 99 %
Lautertal (344 m, Deutschland) 96 %
Lauwersoog (0 m, Niederlande) 99 %
Laval Flughafen (101 m, Frankreich) 80 %
Le Bourget Flughafen (65 m, Frankreich) 95 %
Le Bouveret (375 m, Schweiz) 87 %
Le Goeree (19 m, Niederlande) 98 %
Le Havre/Octeville (94 m, Frankreich) 96 %
Le Luc (82 m, Frankreich) 70 %
Le Mans/Arnage (52 m, Frankreich) 85 %
Le Puy (833 m, Frankreich) 85 %
Le Talut (43 m, Frankreich) 77 %
Le Touquet-Paris-Plage (13 m, Frankreich) 96 %
León (914 m, Spanien) 95 %
Lecce (61 m, Italien) 85 %
Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (138 m, Polen) 85 %
Lechfeld (550 m, Deutschland) 96 %
Leck (7 m, Deutschland) 93 %
Leeuwarden (2 m, Niederlande) 95 %
Legnica (124 m, Polen) 96 %
Leibnitz (266 m, Österreich) 95 %
Leibstadt (342 m, Schweiz) 86 %
Leinefelde (356 m, Deutschland) 97 %
Leipzig-Altenburg Airport (195 m, Deutschland) 95 %
Leipzig/Halle Flughafen (142 m, Deutschland) 94 %
Leiser Berge (458 m, Österreich) 88 %
Leivonmäki (146 m, Finnland) 99 %
Lekeitio (12 m, Spanien) 93 %
Leknes (26 m, Norwegen) 96 %
Lelystad Flughafen (-3 m, Niederlande) 99 %
Lennestadt-Theten (286 m, Deutschland) 100 %
Lenzen (20 m, Deutschland) 96 %
Lenzkirch (852 m, Deutschland) 78 %
Leoben (543 m, Österreich) 82 %
Les Attelas (2733 m, Schweiz) 21 %
Les Charbonnières (1045 m, Schweiz) 80 %
Les Diablerets (2964 m, Schweiz) 21 %
Les Marécottes (990 m, Schweiz) 50 %
Lesko (422 m, Polen) 88 %
Leskovac (232 m, Serbien) 92 %
Leszno (92 m, Polen) 98 %
Leucate (50 m, Frankreich) 93 %
Leutkirch-Herlazhofen (671 m, Deutschland) 91 %
Liarvatn (300 m, Norwegen) 86 %
Liberec (401 m, Tschechien) 96 %
Libuš (304 m, Tschechien) 80 %
Lichtenhain/Mittelndorf (321 m, Deutschland) 98 %
Lieksa (98 m, Finnland) 79 %
Lienz (666 m, Österreich) 89 %
Liepāja (7 m, Lettland) 80 %
Liesek (693 m, Slowakei) 83 %
Lilienfeld (696 m, Österreich) 85 %
Lille Flughafen (52 m, Frankreich) 95 %
Lillehammer-Saetherengen (239 m, Norwegen) 82 %
Limnos Flughafen (4 m, Griechenland) 45 %
Limoges/Bellegarde (403 m, Frankreich) 45 %
Lindenberg b. Beeskow (98 m, Deutschland) 96 %
Lindesnes fyr (23 m, Norwegen) 98 %
Lingen (22 m, Deutschland) 100 %
Linköping Flughafen (52 m, Schweden) 75 %
Linkoping/Malmslaett (93 m, Schweden) 78 %
Linz (263 m, Österreich) 84 %
Linz Flughafen (313 m, Österreich) 93 %
Liperi Tuiskavanluoto (80 m, Finnland) 83 %
Lipezk (178 m, Russland) 85 %
Lissabon (105 m, Portugal) 93 %
Lissabon/Geof (95 m, Portugal) 95 %
List/Sylt (26 m, Deutschland) 94 %
Lista fyr (14 m, Norwegen) 100 %
Litschau (555 m, Österreich) 96 %
Livno (728 m, Bosnien und Herzegowina) 70 %
Ljubljana Flughafen (384 m, Slowenien) 95 %
Ljungby (148 m, Schweden) 96 %
Ljungbyhed Airport (43 m, Schweden) 95 %
Llanes (10 m, Spanien) 85 %
Lleida (199 m, Spanien) 98 %
Llerena (655 m, Spanien) 91 %
Lobenstein. Bad (500 m, Deutschland) 83 %
Locarno/Monti (367 m, Schweiz) 76 %
Lodersleben Mühle (207 m, Deutschland) 96 %
Lofer (629 m, Österreich) 92 %
Loferer Alm (1623 m, Österreich) 21 %
Logreşti (263 m, Rumänien) 78 %
Logroño (363 m, Spanien) 95 %
Lohja (37 m, Finnland) 94 %
Lohr (285 m, Deutschland) 100 %
Loja (585 m, Spanien) 84 %
Loken I Volbu (521 m, Norwegen) 60 %
Lommersum (147 m, Deutschland) 92 %
Lomnický štít (2635 m, Slowakei) 42 %
Longyearbyen Flughafen (27 m, Norwegen) 60 %
Lorca (320 m, Spanien) 93 %
Lorient Bretagne Sud Flughafen (42 m, Frankreich) 75 %
Lotnisko Lublin-Radawiec (240 m, Polen) 93 %
Loznica (122 m, Serbien) 85 %
Lučenec Flughafen (215 m, Slowakei) 99 %
Lublin-Świdnik Flughafen (151 m, Polen) 95 %
Lugano Flughafen (279 m, Schweiz) 85 %
Lugo/Rozas (446 m, Spanien) 99 %
Lugoj (124 m, Rumänien) 99 %
Luhanka Judinsalo (83 m, Finnland) 91 %
Luizi Calugara (1284 m, Rumänien) 93 %
Luká (515 m, Tschechien) 80 %
Luleå (17 m, Schweden) 93 %
Lumparland Langnas Harbour (13 m, Finnland) 85 %
Lungo (18 m, Schweden) 94 %
Lunz am See (61 m, Österreich) 95 %
Luqa/Malta (91 m, Malta) 70 %
Lutzmannsburg (200 m, Österreich) 80 %
Luxemburg (376 m, Luxemburg) 98 %
Luxeuil-les-Bains (273 m, Frankreich) 95 %
Luzern (456 m, Schweiz) 90 %
Lwiw (323 m, Ukraine) 75 %
Lycksele (211 m, Schweden) 96 %
Lyngor Fyr (5 m, Norwegen) 80 %
Lyon Saint-Exupéry Flughafen (240 m, Frankreich) 100 %
Lyon- Bron Airport (202 m, Frankreich) 95 %
Lysá hora (1327 m, Tschechien) 98 %
Lhnberg-Obershausen (230 m, Deutschland) 93 %
Mława (149 m, Polen) 100 %
Málaga (20 m, Spanien) 77 %
Málaga (54 m, Spanien) 86 %
Málaga (7 m, Spanien) 80 %
Mâcon (217 m, Frankreich) 92 %
Måseskär (16 m, Schweden) 96 %
Mähringen (592 m, Deutschland) 98 %
Méaulte (112 m, Frankreich) 97 %
Möhlin (345 m, Schweiz) 90 %
Mönchengladbach Flughafen (40 m, Deutschland) 95 %
Mönichkirchen (994 m, Österreich) 93 %
Müdesheim (220 m, Deutschland) 95 %
Mühlacker (244 m, Deutschland) 96 %
Mühldorf am Inn (405 m, Deutschland) 96 %
Mühleberg (480 m, Schweiz) 94 %
Mühlhausen (295 m, Deutschland) 99 %
Müllheim (273 m, Deutschland) 99 %
Müncheberg (63 m, Deutschland) 90 %
München (515 m, Deutschland) 91 %
München Flughafen (445 m, Deutschland) 97 %
Münsingen Apfelstetten (750 m, Deutschland) 100 %
Münster/Osnabrück Flughafen (47 m, Deutschland) 100 %
MEZZO GREGORIO (640 m, Italien) 84 %
MONTE SETTEPANI (1383 m, Italien) 100 %
Maó (86 m, Spanien) 90 %
Maaninka (88 m, Finnland) 93 %
Maastricht-Beek (116 m, Niederlande) 98 %
Mace Head (23 m, Irland) 99 %
Machatschkala Flughafen (4 m, Russland) 50 %
Madeira Cristiano Ronaldo Flughafen (49 m, Portugal) 65 %
Madrid , University (669 m, Spanien) 76 %
Madrid-Cuatro Vientos Flughafen (687 m, Spanien) 80 %
Madrid-Torrejón Flughafen (611 m, Spanien) 95 %
Madrid/Barajas (582 m, Spanien) 95 %
Madridejos (690 m, Spanien) 92 %
Madroñera (503 m, Spanien) 82 %
Magadan Flughafen (116 m, Russland) 75 %
Magdeburg - Flughafen (76 m, Deutschland) 87 %
Magdeburg-Cochstedt Flughafen (0 m, Deutschland) 93 %
Magnitogorsk Flughafen (436 m, Russland) 80 %
Mahmudia (169 m, Rumänien) 75 %
Mailand-Linate Flughafen (108 m, Italien) 80 %
Mailand-Malpensa Flughafen (211 m, Italien) 85 %
Majavatn (319 m, Norwegen) 92 %
Makarska (49 m, Kroatien) 67 %
Mala-Brannan (363 m, Schweden) 100 %
Malacky Flughafen (207 m, Slowakei) 94 %
Malatya/Erhac (849 m, Türkei) 50 %
Malexander (197 m, Schweden) 69 %
Mali Lošinj (53 m, Kroatien) 76 %
Malin Head (25 m, Irland) 95 %
Maliuc (4 m, Rumänien) 65 %
Mallersdorf-Pfaffenberg (418 m, Deutschland) 100 %
Mallnitz (1201 m, Österreich) 81 %
Malmö (21 m, Schweden) 96 %
Malmö Flughafen (106 m, Schweden) 96 %
Malung (305 m, Schweden) 67 %
Maly Javornik (585 m, Slowakei) 94 %
Mandal (10 m, Norwegen) 97 %
Manderscheid (413 m, Deutschland) 100 %
Mangalia (7 m, Rumänien) 60 %
Maniitsoq Mittarfia (Sukk. Lufth.) (32 m, Grönland) 80 %
Manisa (71 m, Türkei) 73 %
Mannheim (96 m, Deutschland) 94 %
Mannheim/Neuostheim (100 m, Deutschland) 95 %
Manresa (291 m, Spanien) 91 %
Manschnow (12 m, Deutschland) 89 %
Mantsala Hirvihaara (85 m, Finnland) 96 %
Marcé (10 m, Frankreich) 86 %
Mardin Flughafen (1050 m, Türkei) 44 %
Maria Alm am Steinernen Meer (796 m, Österreich) 99 %
Mariabrunn (227 m, Österreich) 82 %
Mariahilfberg (709 m, Österreich) 90 %
Mariapfarr (1153 m, Österreich) 86 %
Mariazell Flughafen (875 m, Österreich) 89 %
Maribor Slivnica (265 m, Slowenien) 95 %
Mariehamn / Aland Island (6 m, Finnland) 77 %
Marienberg (639 m, Deutschland) 92 %
Marina di Ginosa (12 m, Italien) 95 %
Marjan (128 m, Kroatien) 37 %
Marknesse (-3 m, Niederlande) 99 %
Markt Erlbach-Mosbach (362 m, Deutschland) 99 %
Marmaris (16 m, Türkei) 42 %
Marnitz (81 m, Deutschland) 93 %
Marseille Flughafen (32 m, Frankreich) 65 %
Marsens (715 m, Schweiz) 99 %
Marstein (67 m, Norwegen) 63 %
Martinroda (427 m, Deutschland) 82 %
Maspalomas (31 m, Spanien) 77 %
Matera (498 m, Italien) 100 %
Mathod (436 m, Schweiz) 98 %
Matro (2172 m, Schweiz) 24 %
Mattsee (503 m, Österreich) 89 %
Mayrhofen (639 m, Österreich) 92 %
Meßstetten (920 m, Deutschland) 51 %
Medgidia (71 m, Rumänien) 63 %
Medina de Pomar (580 m, Spanien) 92 %
Meiningen (450 m, Deutschland) 94 %
Meiringen (589 m, Schweiz) 90 %
Meiringen Flughafen (577 m, Schweiz) 95 %
Mejrup (55 m, Dänemark) 100 %
Melilla (55 m, Spanien) 70 %
Melle (15 m, Belgien) 95 %
Melsomvik (26 m, Norwegen) 69 %
Melun (92 m, Frankreich) 95 %
Memmingen (671 m, Deutschland) 96 %
Memprechtshofen (131 m, Deutschland) 86 %
Mende (934 m, Frankreich) 65 %
Menz (77 m, Deutschland) 99 %
Meppen (41 m, Deutschland) 98 %
Meråker -Egge (169 m, Norwegen) 68 %
Merklingen (685 m, Deutschland) 98 %
Mersin (3 m, Türkei) 29 %
Merzifon (536 m, Türkei) 65 %
Messina (51 m, Italien) 70 %
Mettlen (940 m, Schweiz) 96 %
Metz-Nancy-Lorraine (264 m, Frankreich) 95 %
Michelstadt (240 m, Deutschland) 86 %
Michelstadt-Vielbrunn (453 m, Deutschland) 100 %
Midtstova (1162 m, Norwegen) 100 %
Miekojärvi (91 m, Finnland) 90 %
Miercurea Ciuc (662 m, Rumänien) 70 %
Mihail Kogălniceanu Flughafen (108 m, Rumänien) 65 %
Mikkeli (138 m, Finnland) 91 %
Mikołajki (132 m, Polen) 85 %
Milešovka (836 m, Tschechien) 93 %
Milhostov (106 m, Slowakei) 64 %
Militärflugplatz Cognac-Châteaubernard (31 m, Frankreich) 70 %
Militärflugplatz Getafe (617 m, Spanien) 95 %
Militärflugplatz Ghedi (97 m, Italien) 95 %
Militärflugplatz Sigonella (22 m, Italien) 95 %
Militärflugplatz Volkel (21 m, Niederlande) 95 %
Millau (720 m, Frankreich) 73 %
Mineralnyje Wody (316 m, Russland) 75 %
Mirny (352 m, Russland) 65 %
Miskolc (236 m, Ungarn) 95 %
Mistelbach (195 m, Österreich) 94 %
Mittarfik Aasiaat (27 m, Grönland) 67 %
Mittarfik Nuuk (Godthaab Lufthavn) (87 m, Grönland) 86 %
Mittarfik Qaarsut (89 m, Grönland) 71 %
Mittelbergferner (2848 m, Österreich) 19 %
Mittenwald (981 m, Deutschland) 81 %
Mjølfjell (695 m, Norwegen) 94 %
Mo i Rana (70 m, Norwegen) 97 %
Mochovce (262 m, Slowakei) 95 %
Moischeid (340 m, Deutschland) 100 %
Moléson (1974 m, Schweiz) 16 %
Molde / Aro (3 m, Norwegen) 74 %
Moldova Nouă (83 m, Rumänien) 86 %
Molina de Aragón (1063 m, Spanien) 98 %
Mondsee (491 m, Österreich) 84 %
Mont Aigoual (1564 m, Frankreich) 100 %
Mont Rigi (673 m, Belgien) 98 %
Montélimar (74 m, Frankreich) 74 %
Mont-de-Marsan (60 m, Frankreich) 95 %
Montabaur (265 m, Deutschland) 97 %
Montagnier/Bagnes (1036 m, Schweiz) 92 %
Montauban (108 m, Frankreich) 62 %
Monte Argentario (631 m, Italien) 60 %
Monte Calamita (297 m, Italien) 80 %
Monte Generoso (1601 m, Schweiz) 29 %
Monte Malanotte (1742 m, Italien) 65 %
Monte Real (54 m, Portugal) 95 %
Monte Rosa-Plattje (2887 m, Schweiz) 19 %
Monte Sant'Angelo (844 m, Italien) 80 %
Monte Scuro (1720 m, Italien) 13 %
Montijo (11 m, Portugal) 95 %
Montpellier Flughafen (8 m, Frankreich) 70 %
Morón de la Frontera (88 m, Spanien) 95 %
Mora (197 m, Schweden) 63 %
Morava Airport (209 m, Serbien) 95 %
Morlaix/Ploujean (86 m, Frankreich) 85 %
Mosen (453 m, Schweiz) 99 %
Mosjøen Kjaerstad (73 m, Norwegen) 87 %
Moskau (156 m, Russland) 75 %
Moskau-Wnukowo Flughafen (209 m, Russland) 65 %
Mosonmagyaróvár (122 m, Ungarn) 91 %
Mosstrand Ii (977 m, Norwegen) 77 %
Mostar (108 m, Bosnien und Herzegowina) 70 %
Motril (12 m, Spanien) 76 %
Muğla (646 m, Türkei) 48 %
Muş (1320 m, Türkei) 77 %
Muş Flughafen (1266 m, Türkei) 85 %
Mullingar (104 m, Irland) 99 %
Mundingen (201 m, Deutschland) 92 %
Muratpaşa (47 m, Türkei) 24 %
Murau (813 m, Österreich) 84 %
Murcia (62 m, Spanien) 89 %
Muret - Lherm Aerodrome (190 m, Frankreich) 90 %
Murmansk (51 m, Russland) 85 %
Muskau. Bad (125 m, Deutschland) 96 %
Mustvee (34 m, Estland) 78 %
Mykolajiw (56 m, Ukraine) 55 %
Mykonos (123 m, Griechenland) 60 %
Mytilini (5 m, Griechenland) 85 %
Náměšť nad Oslavou (479 m, Tschechien) 85 %
Nörvenich (111 m, Deutschland) 90 %
Nürnberg Flughafen (314 m, Deutschland) 89 %
Naetschen (2284 m, Schweiz) 35 %
Nagykanizsa (141 m, Ungarn) 99 %
Nahkiainen (24 m, Finnland) 76 %
Naimakka (402 m, Schweden) 90 %
Nakkehoved (43 m, Dänemark) 95 %
Naltschik (445 m, Russland) 50 %
Naluns / Schlivera (2400 m, Schweiz) 15 %
Namsos Flughafen (2 m, Norwegen) 88 %
Namsskogan (140 m, Norwegen) 97 %
Nancy/Essey (229 m, Frankreich) 95 %
Nancy/Ochey (337 m, Frankreich) 95 %
Nantes Flughafen (27 m, Frankreich) 85 %
Napf (1404 m, Schweiz) 24 %
Narsarsuaq (5 m, Grönland) 49 %
Narva (30 m, Estland) 54 %
Nationaler Flughafen Minsk (231 m, Weißrussland) 85 %
Nationalpark Stora Sjöfallet (425 m, Schweden) 95 %
Nattavaara (327 m, Schweden) 80 %
Nauheim. Bad (148 m, Deutschland) 95 %
Navacerrada (1888 m, Spanien) 100 %
Navalmoral de la Mata (269 m, Spanien) 77 %
Navarredonda de Gredos (525 m, Spanien) 61 %
Naven (53 m, Schweden) 96 %
Naxos Flughafen (3 m, Griechenland) 70 %
Nea Anchialos Flughafen (25 m, Griechenland) 50 %
Neapel/Capodichino (90 m, Italien) 85 %
Nedre Vats (65 m, Norwegen) 99 %
Negotin (44 m, Serbien) 67 %
Negreşti (131 m, Rumänien) 59 %
Neheim ded (159 m, Deutschland) 97 %
Nellim (124 m, Finnland) 82 %
Nennig (152 m, Deutschland) 89 %
Nerlerit Inaat Flughafen (10 m, Grönland) 64 %
Nesbyen-todokk (167 m, Norwegen) 87 %
Nestares (870 m, Spanien) 95 %
Netzstall (368 m, Deutschland) 91 %
Neubulach (570 m, Deutschland) 88 %
Neuburg/Kammel-Langenhaslach (486 m, Deutschland) 96 %
Neuenburg NE (487 m, Schweiz) 90 %
Neuhütten (339 m, Deutschland) 92 %
Neuhaus am Rennweg (845 m, Deutschland) 95 %
Neum (14 m, Bosnien und Herzegowina) 64 %
Neumarkt in Steiermark (871 m, Österreich) 75 %
Neunkirchen-Seelscheid /Krawinkel (195 m, Deutschland) 93 %
Neunkirchen-Wellesweiler (236 m, Deutschland) 98 %
Neusiedl am See (119 m, Österreich) 88 %
Neustadt am Kulm (452 m, Deutschland) 99 %
Nevşehir (1260 m, Türkei) 43 %
Nevşehir-Kapadokya Flughafen (945 m, Türkei) 60 %
Nexø (25 m, Dänemark) 88 %
Niğde (1210 m, Türkei) 67 %
Niš (202 m, Serbien) 80 %
Nideggen-Schmidt (350 m, Deutschland) 100 %
Nidingen (2 m, Schweden) 94 %
Niederstetten (473 m, Deutschland) 99 %
Nienburg/Weser (25 m, Deutschland) 98 %
Nieuw-Beerta (0 m, Niederlande) 100 %
Nigula (25 m, Estland) 90 %
Niinisalo (136 m, Finnland) 96 %
Nikšić (647 m, Montenegro) 51 %
Nikkaluokta (468 m, Schweden) 93 %
Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad (99 m, Serbien) 85 %
Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau (124 m, Polen) 95 %
Nimes/Courbessac (62 m, Frankreich) 68 %
Nimes/Garons (94 m, Frankreich) 75 %
Niort (61 m, Frankreich) 74 %
Nischni Nowgorod (157 m, Russland) 75 %
Nitra Flughafen (134 m, Slowakei) 79 %
Nizza (27 m, Frankreich) 60 %
Norderney (11 m, Deutschland) 100 %
Nordholz (25 m, Deutschland) 93 %
Nordstraum I Kvaenangen (6 m, Norwegen) 75 %
Norilsk Flughafen (175 m, Russland) 85 %
Norne (90 m, Norwegen) 95 %
Norrköping (35 m, Schweden) 71 %
Norrköping Flughafen (8 m, Schweden) 70 %
Norsjö (310 m, Schweden) 97 %
Nossen (308 m, Deutschland) 88 %
Notzingen (325 m, Deutschland) 93 %
Novara / Cameri (169 m, Italien) 85 %
Novi Sad (87 m, Serbien) 95 %
Nowosibirsk (176 m, Russland) 95 %
Nowy Sącz (295 m, Polen) 78 %
Nunarsuit (33 m, Grönland) 78 %
Nuorgam (35 m, Finnland) 88 %
Nurmijärvi (111 m, Finnland) 98 %
Nuuk Flughafen (84 m, Grönland) 84 %
Nuussuaq (27 m, Grönland) 83 %
Ny-Ålesund (18 m, Norwegen) 64 %
Nyhamn (10 m, Finnland) 79 %
Nyiregyhaza/Napkor (142 m, Ungarn) 97 %
Nyon (Changins) (455 m, Schweiz) 90 %
Nyrud (56 m, Norwegen) 89 %
O Carballiño (400 m, Spanien) 96 %
Oak Park (63 m, Irland) 99 %
Obarsia Lotrului (1350 m, Rumänien) 59 %
Oberbeuren (816 m, Deutschland) 93 %
Obergösgen (380 m, Schweiz) 90 %
Oberriet (409 m, Schweiz) 97 %
Oberstdorf (806 m, Deutschland) 92 %
Obertauern (1743 m, Österreich) 39 %
Oberviechtach (596 m, Deutschland) 100 %
Observatorio del Teide (2371 m, Spanien) 99 %
Observatorium Stockholm (44 m, Schweden) 63 %
Ocna Șugatag (503 m, Rumänien) 93 %
Odense (21 m, Dänemark) 95 %
Odessa/Tsentralny (42 m, Ukraine) 65 %
Odorheiu Secuiesc (524 m, Rumänien) 84 %
Oedum (62 m, Dänemark) 97 %
Oestergarnsholm (5 m, Schweden) 83 %
Ogulin (328 m, Kroatien) 91 %
Ohrid Flughafen (700 m, Nordmazedonien) 80 %
Ohrid St. Paul Airport (760 m, Nordmazedonien) 80 %
Oksøy fyr (8 m, Norwegen) 95 %
Olands Norra Udde (4 m, Schweden) 73 %
Olands Sodra Udde (3 m, Schweden) 84 %
Olbersleben (160 m, Deutschland) 96 %
Olbia (13 m, Italien) 80 %
Olsdorf (328 m, Deutschland) 98 %
Olsztyn (137 m, Polen) 89 %
Oltenița (16 m, Rumänien) 69 %
Omø (3 m, Dänemark) 91 %
Omsk (122 m, Russland) 85 %
Omu (2509 m, Rumänien) 85 %
Ona Ii (15 m, Norwegen) 88 %
Onton (34 m, Spanien) 95 %
Opole (163 m, Polen) 90 %
Oppdal/Seter (606 m, Norwegen) 61 %
Oradea (140 m, Rumänien) 95 %
Orange (55 m, Frankreich) 85 %
Oravița (310 m, Rumänien) 99 %
Orenburg (117 m, Russland) 95 %
Orléans (125 m, Frankreich) 85 %
Oron (829 m, Schweiz) 98 %
Orsbach (230 m, Deutschland) 92 %
Orsk Flughafen (277 m, Russland) 85 %
Oschatz (150 m, Deutschland) 92 %
Oseberg (15 m, Norwegen) 95 %
Osijek/Spa (92 m, Kroatien) 95 %
Oslo-Gardermoen Flughafen (208 m, Norwegen) 66 %
Osmaniye (120 m, Türkei) 47 %
Ostende Flughafen (5 m, Belgien) 89 %
Ostenfeld (Rendsburg) (14 m, Deutschland) 98 %
Osterfeld (246 m, Deutschland) 94 %
Ostheim vor der Rhön (312 m, Deutschland) 97 %
Ostrava (260 m, Tschechien) 95 %
Othfresen (187 m, Deutschland) 95 %
Otopeni (90 m, Rumänien) 55 %
Ouessant (68 m, Frankreich) 84 %
Oulu Flughafen (15 m, Finnland) 85 %
Ourense (127 m, Spanien) 94 %
Ovar Flughafen (17 m, Portugal) 85 %
Oviedo (339 m, Spanien) 100 %
Păltiniş (1454 m, Rumänien) 84 %
Pătârlagele (291 m, Rumänien) 55 %
Płock (109 m, Polen) 98 %
Přibyslav (536 m, Tschechien) 90 %
Přimda (748 m, Tschechien) 94 %
Pápa (148 m, Ungarn) 95 %
Pärnu Flughafen (13 m, Estland) 90 %
Pécs (203 m, Ungarn) 98 %
Pörtschach am Wörther See (452 m, Österreich) 90 %
PAJARES - VALGRANDE (480 m, Spanien) 80 %
POBRA DE TRIVES,SAN MAMEDE (840 m, Spanien) 88 %
PORTO COLOM (17 m, Spanien) 87 %
Paamiut (15 m, Grönland) 59 %
Pabstorf (112 m, Deutschland) 93 %
Padeş (251 m, Rumänien) 70 %
Padenstedt (Pony-Park) (16 m, Deutschland) 100 %
Paderborn/Lippstadt Flughafen (213 m, Deutschland) 95 %
Paganella (2129 m, Italien) 16 %
Paharova (229 m, Schweden) 89 %
Pajala (166 m, Schweden) 85 %
Pakri-Inseln (24 m, Estland) 77 %
Paks (98 m, Ungarn) 94 %
Palacios de la Sierra (80 m, Spanien) 85 %
Palanga (15 m, Litauen) 80 %
Palencia-autilla Pino (860 m, Spanien) 98 %
Palermo-Punta Raisi Flughafen (21 m, Italien) 65 %
Palić (105 m, Serbien) 91 %
Palma (7 m, Spanien) 95 %
Palma De Mallorca (6 m, Spanien) 90 %
Palmaria (192 m, Italien) 80 %
Pamplona (453 m, Spanien) 95 %
Pantelleria (191 m, Italien) 75 %
Paphos (8 m, Zypern) 55 %
Parc Montsouris (77 m, Frankreich) 92 %
Pardubice (230 m, Tschechien) 95 %
Parg (863 m, Kroatien) 91 %
Parikkala Koitsanlahti (75 m, Finnland) 80 %
Paris-Charles-de-Gaulle Flughafen (112 m, Frankreich) 95 %
Paris-Orly Flughafen (90 m, Frankreich) 95 %
Parkalompolo (313 m, Schweden) 79 %
Parma (51 m, Italien) 95 %
Paros Flughafen (36 m, Griechenland) 60 %
Parsberg (549 m, Deutschland) 100 %
Passo Rolle (2006 m, Italien) 25 %
Pasvik (27 m, Norwegen) 93 %
Patscherkofel (2254 m, Österreich) 27 %
Pau-Pyrenäen Flughafen (183 m, Frankreich) 95 %
Payerne (490 m, Schweiz) 97 %
Pazin (292 m, Kroatien) 96 %
Pelkosenniemi (493 m, Finnland) 95 %
Pello (86 m, Finnland) 93 %
Pellonpää (10 m, Finnland) 95 %
Pelzerhaken/Neustadt i.H. (1 m, Deutschland) 93 %
Penhas Douradas (1388 m, Portugal) 99 %
Penteleu (1633 m, Rumänien) 97 %
Pernaja Orrengrund (18 m, Finnland) 79 %
Perpignan/Rivesalte (47 m, Frankreich) 95 %
Perugia (205 m, Italien) 100 %
Pescara (11 m, Italien) 85 %
Petersthal (885 m, Deutschland) 86 %
Petistrask (258 m, Schweden) 97 %
Petrila (1549 m, Rumänien) 75 %
Petroşani (599 m, Rumänien) 71 %
Petropawlowsk-Kamtschatski Flughafen (24 m, Russland) 60 %
Phare de Chassiron (22 m, Frankreich) 76 %
Piła (73 m, Polen) 88 %
Piacenza (138 m, Italien) 95 %
Pian Rosa (3480 m, Italien) 29 %
Piatra Neamț (362 m, Rumänien) 42 %
Piešťany (164 m, Slowakei) 85 %
Piikkiö (6 m, Finnland) 100 %
Pilatus (2110 m, Schweiz) 15 %
Pilsen - Mikulka (372 m, Tschechien) 86 %
Pinoso (575 m, Spanien) 99 %
Piotta (1016 m, Schweiz) 67 %
Pirmasens (385 m, Deutschland) 98 %
Pisa (6 m, Italien) 95 %
Piteşti (317 m, Rumänien) 56 %
Pite-Ronnskar (4 m, Schweden) 84 %
Piz Martegnas (2670 m, Schweiz) 24 %
Plaffeien-Oberschrot (1041 m, Schweiz) 49 %
Plasencia (415 m, Spanien) 94 %
Plauen (386 m, Deutschland) 80 %
Ploče (5 m, Kroatien) 74 %
Ploieşti (178 m, Rumänien) 48 %
Ploudalmézeau (10 m, Frankreich) 86 %
Ploumanac'h (58 m, Frankreich) 79 %
Plowdiw (185 m, Bulgarien) 45 %
Požega (312 m, Serbien) 96 %
Podgorica (50 m, Montenegro) 76 %
Podgorica (33 m, Montenegro) 75 %
Poiana Stampei (924 m, Rumänien) 91 %
Point Marina/Ravenna (6 m, Italien) 95 %
Poitiers/Biard (120 m, Frankreich) 95 %
Polientes (720 m, Spanien) 94 %
Pollein (552 m, Italien) 83 %
Polom (747 m, Tschechien) 99 %
Polovragi (532 m, Rumänien) 36 %
Pommelsbrunn (522 m, Deutschland) 98 %
Ponferrada (544 m, Spanien) 78 %
Ponta Delgada (72 m, Portugal) 80 %
Pontevedra (108 m, Spanien) 71 %
Ponza (185 m, Italien) 100 %
Poprad (696 m, Slowakei) 75 %
Pori (17 m, Finnland) 95 %
Pori (9 m, Finnland) 94 %
Pori Tahkoluoto (4 m, Finnland) 86 %
Poroszló (92 m, Ungarn) 98 %
Porreres (120 m, Spanien) 93 %
Port-Vendres/Cap Bear (86 m, Frankreich) 95 %
Portalegre (590 m, Portugal) 99 %
Porto Santo (82 m, Portugal) 70 %
Porto/Pedras Rubras (77 m, Portugal) 60 %
Portorož (95 m, Slowenien) 85 %
Porvoo (22 m, Finnland) 91 %
Porvoo Emasalo (27 m, Finnland) 86 %
Porvoo Kilpilahti (2 m, Finnland) 86 %
Posen-Ławica Flughafen (84 m, Polen) 95 %
Potsdam (81 m, Deutschland) 95 %
Poysdorf (194 m, Österreich) 92 %
Präbichl (1214 m, Österreich) 56 %
Prackenbach (588 m, Deutschland) 96 %
Pratica di Mare (21 m, Italien) 80 %
Prešov (324 m, Slowakei) 69 %
Predeal (1091 m, Rumänien) 96 %
Preitenegg (1055 m, Österreich) 62 %
Preveza (4 m, Griechenland) 85 %
Prievidza (261 m, Slowakei) 96 %
Prins Christian (75 m, Grönland) 55 %
Pristina Flughafen (545 m, Kosovo) 75 %
Prostějov (217 m, Tschechien) 99 %
Przemyśl (280 m, Polen) 78 %
Pskow (47 m, Russland) 70 %
Puchberg am Schneeberg (582 m, Österreich) 85 %
Pudasjärvi (123 m, Finnland) 88 %
Puebla de Don Rodrigo (485 m, Spanien) 89 %
Puerto Leitariegos (1530 m, Spanien) 88 %
Puerto Naos (62 m, Spanien) 64 %
Puerto de Mogán (10 m, Spanien) 68 %
Puerto de la Cruz (31 m, Spanien) 69 %
Puerto de san Isidro (1510 m, Spanien) 90 %
Pula Flughafen (63 m, Kroatien) 60 %
Pulkkilanharju Lighthouse (76 m, Finnland) 86 %
Pulkowo Flughafen (6 m, Russland) 70 %
Pully (456 m, Schweiz) 86 %
Punkaharju Flughafen (83 m, Finnland) 85 %
Punta Galea Golf (90 m, Spanien) 97 %
Puntijarka (988 m, Kroatien) 95 %
Putbus/Rügen (39 m, Deutschland) 94 %
Pyhajarvi Ol Ojakyla (153 m, Finnland) 94 %
Qaanaaq (14 m, Grönland) 44 %
Qaqortoq (34 m, Grönland) 79 %
Quickborn (13 m, Deutschland) 89 %
Quimper (94 m, Frankreich) 70 %
Rădăuți (391 m, Rumänien) 59 %
Râmnicu Vâlcea (239 m, Rumänien) 45 %
Rønne (17 m, Dänemark) 95 %
Røros Flughafen (626 m, Norwegen) 95 %
Røros Flughafen (630 m, Norwegen) 100 %
Røst Flughafen (4 m, Norwegen) 96 %
Rödkallen (2 m, Schweden) 86 %
Röllbach (239 m, Deutschland) 83 %
Rünenberg (610 m, Schweiz) 93 %
Raahe (2 m, Finnland) 86 %
Rab (20 m, Kroatien) 73 %
Racibórz (206 m, Polen) 94 %
Radom Flughafen (178 m, Polen) 95 %
Radstadt-Tandlier (835 m, Österreich) 85 %
Rajamäki (86 m, Finnland) 95 %
Ramsau am Dachstein (1209 m, Österreich) 58 %
Ramstein Air Base (238 m, Deutschland) 95 %
Rankki (12 m, Finnland) 81 %
Ranshofen (390 m, Österreich) 94 %
Rantasalmi Rukkasluoto (80 m, Finnland) 85 %
Rauma Kylmapihlaja (29 m, Finnland) 83 %
Rauris (935 m, Österreich) 88 %
Rautavaara Yla-luosta (167 m, Finnland) 90 %
Rax / Seilbahn-Bergstation (1558 m, Österreich) 61 %
Reşița (281 m, Rumänien) 88 %
Reckenholz (444 m, Schweiz) 92 %
Regensburg/Oberhub (365 m, Deutschland) 94 %
Reggio Calabria (21 m, Italien) 60 %
Reichenau an der Rax (486 m, Österreich) 95 %
Reimlingen (435 m, Deutschland) 100 %
Reims - Prunay Aerodrome (96 m, Frankreich) 95 %
Reinberg (365 m, Deutschland) 94 %
Reipå (8 m, Norwegen) 100 %
Reit im Winkl (685 m, Deutschland) 95 %
Rennes Flughafen (43 m, Frankreich) 85 %
Renningen Ihinger Hof (478 m, Deutschland) 94 %
Rensjon (493 m, Schweden) 92 %
Reschenpass (1800 m, Italien) 75 %
Resko (53 m, Polen) 99 %
Retie (21 m, Belgien) 99 %
Retitis-Calimani (2021 m, Rumänien) 87 %
Retz (323 m, Österreich) 77 %
Reus (76 m, Spanien) 95 %
Reutte (843 m, Österreich) 88 %
Rheineck-Altenrhein (398 m, Schweiz) 95 %
Rheinstetten (116 m, Deutschland) 86 %
Rhodos/Paradissi (11 m, Griechenland) 45 %
Ried im Innkreis (429 m, Österreich) 89 %
Riga Flughafen (26 m, Lettland) 85 %
Rijeka (125 m, Kroatien) 58 %
Rijeka Flughafen (85 m, Kroatien) 40 %
Rimini (13 m, Italien) 95 %
Ripoll (671 m, Spanien) 90 %
Ristna (9 m, Estland) 82 %
Ritsem (533 m, Schweden) 91 %
Rize (9 m, Türkei) 68 %
Roşia Montană (1197 m, Rumänien) 71 %
Roşiorii de Vede (103 m, Rumänien) 72 %
Robledo de Chavela (790 m, Spanien) 73 %
Roches Point (41 m, Irland) 97 %
Rodez-Aveyron Flughafen (580 m, Frankreich) 60 %
Rohrbach (602 m, Österreich) 96 %
Rom-Fiumicino Flughafen (3 m, Italien) 95 %
Roman (217 m, Rumänien) 59 %
Romo Island (9 m, Dänemark) 99 %
Romorantin-Lanthenay (86 m, Frankreich) 85 %
Ronchi Legionari (12 m, Italien) 95 %
Ronneby (58 m, Schweden) 97 %
Rorvik / Ryum (4 m, Norwegen) 95 %
Rosnaes Cape (16 m, Dänemark) 96 %
Rota (26 m, Spanien) 90 %
Rotenburg (32 m, Deutschland) 100 %
Roth (385 m, Deutschland) 90 %
Rothenburg ob der Tauber (415 m, Deutschland) 88 %
Rotterdam Den Haag Flughafen (-4 m, Niederlande) 98 %
Rottweil (588 m, Deutschland) 98 %
Rouen/Boos (156 m, Frankreich) 95 %
Rovaniemen mlk Apukka (106 m, Finnland) 88 %
Rovaniemi (201 m, Finnland) 90 %
Rovaniemi (83 m, Finnland) 90 %
Rudolfshütte (2310 m, Österreich) 28 %
Ruhnu (3 m, Estland) 78 %
Ruka (488 m, Finnland) 92 %
Runkel - Ennerich (168 m, Deutschland) 87 %
Ruppertsecken (461 m, Deutschland) 100 %
Russarö (11 m, Finnland) 84 %
Ruukki (48 m, Finnland) 96 %
Rygge (53 m, Norwegen) 71 %
Rzeszów-Jasionka Flughafen (201 m, Polen) 85 %
Săcueni (112 m, Rumänien) 90 %
Sărmaşu (400 m, Rumänien) 94 %
Słubice (24 m, Polen) 87 %
Sânnicolau Mare (86 m, Rumänien) 99 %
Säntis (2500 m, Schweiz) 20 %
Sète (80 m, Frankreich) 69 %
Sørkappøya (10 m, Norwegen) 88 %
Sørkjosen (6 m, Norwegen) 73 %
Sõrve (4 m, Estland) 81 %
Söderarm (15 m, Schweden) 75 %
SANTA ELENA (770 m, Spanien) 80 %
SERRALTA DI S. VITO (998 m, Italien) 87 %
Saalbach-Hinterglemm (981 m, Österreich) 86 %
Saarbrücken Flughafen (320 m, Deutschland) 92 %
Saariselkä (320 m, Finnland) 85 %
Saariselkä (432 m, Finnland) 90 %
Sabadell (250 m, Spanien) 95 %
Sachsenheim (248 m, Deutschland) 91 %
Saelices el Chico (680 m, Spanien) 89 %
Saerheim (87 m, Norwegen) 97 %
Sagres (26 m, Portugal) 97 %
Saint-Brieuc Armor (138 m, Frankreich) 80 %
Saint-Girons (412 m, Frankreich) 97 %
Saint-Mandrier-sur-Mer (136 m, Frankreich) 86 %
Saint-Nazaire (3 m, Frankreich) 85 %
Saint-Quentin (101 m, Frankreich) 98 %
Saint-Sauveur (32 m, Frankreich) 74 %
Saint-Yan (242 m, Frankreich) 85 %
Sainte-Adresse (103 m, Frankreich) 95 %
Saittarova (240 m, Schweden) 82 %
Sala (58 m, Schweden) 81 %
Salamanca (787 m, Spanien) 91 %
Salamanca (794 m, Spanien) 95 %
Saldenburg - Entschenreuth (456 m, Deutschland) 89 %
Salen-Reutenen (702 m, Schweiz) 100 %
Salerno Flughafen (40 m, Italien) 85 %
Salla Kk Paloasema (222 m, Finnland) 89 %
Salla Naruska (222 m, Finnland) 85 %
Salla Varriotunturi (370 m, Finnland) 91 %
Salo (3 m, Finnland) 97 %
Salon-de-Provence (60 m, Frankreich) 75 %
Saltdal (37 m, Norwegen) 98 %
Salzburg / Freisaal (423 m, Österreich) 87 %
Salzburg Flughafen (430 m, Österreich) 93 %
Samara Flughafen (145 m, Russland) 95 %
Samedan Flughafen (1706 m, Schweiz) 86 %
Samos Flughafen (7 m, Griechenland) 75 %
Samsun (0 m, Türkei) 42 %
Samsun-Çarşamba Flughafen (5 m, Türkei) 45 %
San Bernardino (1638 m, Schweiz) 61 %
San Clemente (728 m, Spanien) 98 %
San Giovanni Teatino (181 m, Italien) 71 %
San Javier (3 m, Spanien) 95 %
San Pablo de los Montes (917 m, Spanien) 78 %
San Sebastián de La Gomera (15 m, Spanien) 87 %
San Sebastian / Hondarribia (8 m, Spanien) 95 %
Sandane (60 m, Norwegen) 77 %
Sandberg (510 m, Deutschland) 90 %
Sande-galleberg (60 m, Norwegen) 86 %
Sandnessjøen / Stokka (17 m, Norwegen) 95 %
Sandomierz (218 m, Polen) 84 %
Sanitz (34 m, Deutschland) 98 %
Sankt Michael im Lungau (1052 m, Österreich) 83 %
Sankt Peter-Ording (5 m, Deutschland) 89 %
Sankt Radegund bei Graz (725 m, Österreich) 94 %
Sankt Veit im Pongau (750 m, Österreich) 91 %
Sanski Most (158 m, Bosnien und Herzegowina) 94 %
Santa Cruz de Tenerife (36 m, Spanien) 67 %
Santa Maria (100 m, Portugal) 75 %
Santa Maria Val Müstair (1384 m, Schweiz) 46 %
Santa Maria di Leuca (112 m, Italien) 83 %
Santa Susana (40 m, Spanien) 91 %
Santander (59 m, Spanien) 95 %
Santander / Parayas (1 m, Spanien) 95 %
Santiago de Compostela (240 m, Spanien) 93 %
Santiago de Compostela Flughafen (367 m, Spanien) 95 %
Santorin (36 m, Griechenland) 70 %
Saporischschja (112 m, Ukraine) 75 %
Sarıyer (58 m, Türkei) 73 %
Saragossa (258 m, Spanien) 95 %
Sarajevo Flughafen (511 m, Bosnien und Herzegowina) 95 %
Sarajevo-Bjelave (638 m, Bosnien und Herzegowina) 80 %
Sarmellek IAP (124 m, Ungarn) 98 %
Sarpsborg (57 m, Norwegen) 89 %
Sarzana/Luni (10 m, Italien) 95 %
Satenas (54 m, Schweden) 100 %
Sattel (790 m, Schweiz) 99 %
Satu Mare (124 m, Rumänien) 85 %
Sauda (6 m, Norwegen) 96 %
Savonlinna (95 m, Finnland) 85 %
Savukoski (180 m, Finnland) 88 %
Schärding (312 m, Österreich) 90 %
Schöckl (1442 m, Österreich) 91 %
Schönhagen (2 m, Deutschland) 93 %
Schüpfheim (745 m, Schweiz) 99 %
Schaafheim (155 m, Deutschland) 96 %
Schaffen (54 m, Belgien) 96 %
Schaffhausen (439 m, Schweiz) 86 %
Schiers (626 m, Schweiz) 98 %
Schleißheim (313 m, Österreich) 90 %
Schleiz (501 m, Deutschland) 83 %
Schleswig (42 m, Deutschland) 95 %
Schmücke (937 m, Deutschland) 91 %
Schmieritz (355 m, Deutschland) 90 %
Schmittenhöhe (1953 m, Österreich) 25 %
Schnarrenberg (314 m, Deutschland) 94 %
Schneekoppe (1613 m, Polen) 53 %
Schneekoppe (820 m, Tschechien) 93 %
Schneifelforsthaus (649 m, Deutschland) 100 %
Schorndorf Knöbling (399 m, Deutschland) 93 %
Schotten (265 m, Deutschland) 94 %
Schwäbisch Gmünd (413 m, Deutschland) 86 %
Schwarzburg (277 m, Deutschland) 94 %
Schwerin (59 m, Deutschland) 87 %
Scuol (1305 m, Schweiz) 57 %
Sebeş (272 m, Rumänien) 80 %
Seefeld in Tirol (1184 m, Österreich) 89 %
Seehausen (21 m, Deutschland) 86 %
Seesen (186 m, Deutschland) 96 %
Segovia (1006 m, Spanien) 69 %
Seibersdorf (185 m, Österreich) 78 %
Seinäjoki (92 m, Finnland) 95 %
Selb (609 m, Deutschland) 85 %
Selbu (162 m, Norwegen) 96 %
Seljelia (124 m, Norwegen) 98 %
Semenicului Mountain Range (1433 m, Rumänien) 95 %
Semmering (985 m, Österreich) 94 %
Senj (28 m, Kroatien) 57 %
Senja Grasmyrskogen (20 m, Norwegen) 84 %
Setsa (8 m, Norwegen) 91 %
Sevilla (31 m, Spanien) 95 %
Sfântu Gheorghe (524 m, Rumänien) 76 %
Sfântu Gheorghe (2 m, Rumänien) 67 %
Shannon Flughafen (20 m, Irland) 100 %
Sherkin (21 m, Irland) 94 %
Siófok (109 m, Ungarn) 87 %
Siedlce (155 m, Polen) 86 %
Siegerland Flughafen (599 m, Deutschland) 100 %
Sigüenza (5 m, Spanien) 99 %
Sighetu Marmației (276 m, Rumänien) 93 %
Sigmaringen (646 m, Deutschland) 94 %
Sigmarszell - Zeisertsweiler (507 m, Deutschland) 99 %
Siirt (896 m, Türkei) 48 %
Siirt Flughafen (610 m, Türkei) 60 %
Silifke (15 m, Türkei) 27 %
Sillian (1084 m, Österreich) 85 %
Sils im Engadin/Segl (1804 m, Schweiz) 65 %
Silstrup (41 m, Dänemark) 100 %
Simbach/Inn (360 m, Deutschland) 93 %
Sinaia (1500m) (1511 m, Rumänien) 98 %
Sindal Flughafen (28 m, Dänemark) 95 %
Sines/Montes Chaos (103 m, Portugal) 97 %
Singen (445 m, Deutschland) 87 %
Sinop (Kap) (32 m, Türkei) 76 %
Sinop Flughafen (6 m, Türkei) 95 %
Sint-Katelijne-Waver (11 m, Belgien) 94 %
Sioralik (14 m, Grönland) 60 %
Sirdal / Sinnes (557 m, Norwegen) 91 %
Sisak (105 m, Kroatien) 100 %
Sisimiut Flughafen (8 m, Grönland) 77 %
Sitten Flughafen (481 m, Schweiz) 85 %
Sivas (1596 m, Türkei) 63 %
Sjaelsmark (41 m, Dänemark) 95 %
Sjenica (1039 m, Serbien) 89 %
Skåbu (928 m, Norwegen) 72 %
Skagen (5 m, Dänemark) 98 %
Skagsudde (11 m, Schweden) 100 %
Skalmen Lighthouse (15 m, Norwegen) 77 %
Skavasta/Stockholm (43 m, Schweden) 80 %
Skellefteå Flughafen (49 m, Schweden) 81 %
Skiathos (15 m, Griechenland) 45 %
Skibotn (4 m, Norwegen) 72 %
Skillinge (5 m, Schweden) 99 %
Skomvaer Fyr (8 m, Norwegen) 95 %
Skopje-Petrovec (239 m, Nordmazedonien) 65 %
Skovde Flygplats (105 m, Schweden) 95 %
Skrova Lighthouse (11 m, Norwegen) 96 %
Skyros Flughafen (28 m, Griechenland) 50 %
Slatina (173 m, Rumänien) 63 %
Slavonski Brod (89 m, Kroatien) 97 %
Sletterhage (6 m, Dänemark) 95 %
Slettnes fyr (10 m, Norwegen) 67 %
Sliač (315 m, Slowakei) 85 %
Sligo Flughafen (3 m, Irland) 95 %
Slobozia (52 m, Rumänien) 55 %
Smederevska Palanka (122 m, Serbien) 86 %
Sodankylä (179 m, Finnland) 85 %
Sodankyla Lokka (243 m, Finnland) 82 %
Sodankyla Vuotso (247 m, Finnland) 81 %
Soervaag / Vagar (88 m, Dänemark) 75 %
Sofia (591 m, Bulgarien) 70 %
Sogndal / Haukasen (497 m, Norwegen) 97 %
Sohland an der Spree (290 m, Deutschland) 81 %
Soknedal (299 m, Norwegen) 99 %
Solendet (760 m, Norwegen) 84 %
Solenzara (22 m, Frankreich) 85 %
Soltau (75 m, Deutschland) 94 %
Sombor (89 m, Serbien) 96 %
Somosierra (450 m, Spanien) 93 %
Sonnblick Autom. (3111 m, Österreich) 25 %
Sontra (265 m, Deutschland) 96 %
Sopron (239 m, Ungarn) 74 %
Soria (1082 m, Spanien) 98 %
Sos del Rey Católico (626 m, Spanien) 89 %
Sotkamo (163 m, Finnland) 82 %
Spa (482 m, Belgien) 91 %
Spangdahlem (365 m, Deutschland) 95 %
Spittal an der Drau (544 m, Österreich) 88 %
Split Flughafen (21 m, Kroatien) 35 %
Sremska Mitrovica (83 m, Serbien) 96 %
Stünzel (610 m, Deutschland) 94 %
St. Andrä/Lavanttal (402 m, Österreich) 88 %
St. Cruz / La Palma (31 m, Spanien) 60 %
St. Dizier/Robinson (140 m, Frankreich) 85 %
St. Etienne/Boutheon (402 m, Frankreich) 95 %
St. Gallen (791 m, Schweiz) 100 %
St. Hubert/Ardennen (557 m, Belgien) 96 %
St. Valentin auf der Haide (1461 m, Italien) 70 %
St. Wolfgang (537 m, Österreich) 89 %
Stabio (352 m, Schweiz) 87 %
Stabroek (6 m, Belgien) 100 %
Stana De Vale (1109 m, Rumänien) 83 %
Statfjord (0 m, Norwegen) 85 %
Station Nord (36 m, Grönland) 80 %
Stauning Airport (6 m, Dänemark) 100 %
Stavanger/Sola (9 m, Norwegen) 98 %
Stavoren (3 m, Niederlande) 99 %
Stavropol / Shpakovskoy (452 m, Russland) 95 %
Stavsnäs (18 m, Schweden) 71 %
Steinau (1 m, Deutschland) 95 %
Steinhagen-Negast (16 m, Deutschland) 97 %
Steinkjer (6 m, Norwegen) 94 %
Stekenjokk (1036 m, Schweden) 99 %
Stenhoj (56 m, Dänemark) 99 %
Stockerau (202 m, Österreich) 84 %
Stockholm-Västerås Flughafen (31 m, Schweden) 70 %
Stockholm/Arlanda Flughafen (61 m, Schweden) 81 %
Stockholm/Bromma Flughafen (14 m, Schweden) 74 %
Stokmarknes (3 m, Norwegen) 95 %
Stolnici (210 m, Rumänien) 55 %
Stora Spansberget (493 m, Schweden) 65 %
Stord Flughafen (49 m, Norwegen) 95 %
Storforshei (110 m, Norwegen) 97 %
Storlien (585 m, Schweden) 83 %
Storon (4 m, Schweden) 86 %
Strasbourg/Entzheim (153 m, Frankreich) 95 %
Straubing (350 m, Deutschland) 99 %
Straumsnes (200 m, Norwegen) 78 %
Stromboli (77 m, Italien) 82 %
Stryn (208 m, Norwegen) 73 %
Stuttgart Flughafen (371 m, Deutschland) 91 %
Suceava Flughafen (419 m, Rumänien) 55 %
Sula (5 m, Norwegen) 88 %
Sulejów (189 m, Polen) 90 %
Suleyman Demirel (864 m, Türkei) 55 %
Sulina (9 m, Rumänien) 67 %
Sundsvall/Harnosand (8 m, Schweden) 94 %
Sunne (109 m, Schweden) 88 %
Suolovuopmi Lulit (381 m, Norwegen) 90 %
Supur (161 m, Rumänien) 71 %
Surgut Flughafen (56 m, Russland) 95 %
Susendal-Bjormo (406 m, Norwegen) 93 %
Suwałki (186 m, Polen) 74 %
Svanberga (16 m, Schweden) 79 %
Svartbyn (62 m, Schweden) 90 %
Svartnes (12 m, Norwegen) 82 %
Sveg (359 m, Schweden) 56 %
Svendborg Flughafen (7 m, Dänemark) 96 %
Svenska Högarna (14 m, Schweden) 79 %
Svolvær / Helle (9 m, Norwegen) 98 %
Svratouch (740 m, Tschechien) 97 %
Syktywkar (119 m, Russland) 80 %
Sylan (1030 m, Schweden) 77 %
Syros Flughafen (10 m, Griechenland) 60 %
Szécsény (153 m, Ungarn) 99 %
Szczecinek (144 m, Polen) 94 %
Szeged (83 m, Ungarn) 93 %
Szentgotthard/Farkasfa (313 m, Ungarn) 97 %
Szolnok (94 m, Ungarn) 94 %
Szombathely Flughafen (221 m, Ungarn) 86 %
Tát (109 m, Ungarn) 99 %
Târgovişte (298 m, Rumänien) 63 %
Târgu Jiu (0 m, Rumänien) 38 %
Târgu Lăpuş (365 m, Rumänien) 92 %
Târgu Mureş (294 m, Rumänien) 80 %
Târgu Neamț (388 m, Rumänien) 55 %
Târgu Ocna (243 m, Rumänien) 48 %
Târgu Secuiesc (570 m, Rumänien) 75 %
Târnăveni (524 m, Rumänien) 90 %
Tänikon (538 m, Schweiz) 94 %
Tännäs (724 m, Schweden) 77 %
Töölö (6 m, Finnland) 92 %
Türi (65 m, Estland) 83 %
Taivalkoski (203 m, Finnland) 87 %
Takle (38 m, Norwegen) 90 %
Talar (800 m, Spanien) 84 %
Talavera de la Reina (372 m, Spanien) 81 %
Tallinn (34 m, Estland) 85 %
Tammisaari Jussaro (23 m, Finnland) 90 %
Tampere (112 m, Finnland) 99 %
Tampere (85 m, Finnland) 96 %
Tana bru (32 m, Norwegen) 87 %
Tanagra Flughafen (140 m, Griechenland) 65 %
Tarancón (808 m, Spanien) 91 %
Tarbes/Ossun (364 m, Frankreich) 95 %
Tarcu Mountain (2186 m, Rumänien) 26 %
Tarfala (1146 m, Schweden) 91 %
Tarnów (209 m, Polen) 96 %
Tartu (68 m, Estland) 83 %
Tarvis (778 m, Italien) 80 %
Tasiilaq (52 m, Grönland) 60 %
Tata (129 m, Ungarn) 97 %
Tavaux (195 m, Frankreich) 95 %
Tecuci (61 m, Rumänien) 51 %
Tekirdağ (3 m, Türkei) 59 %
Telgárt (906 m, Slowakei) 80 %
Temelín (508 m, Tschechien) 80 %
Teneriffa - Los Rodeos (617 m, Spanien) 85 %
Teneriffa - Sur Reina (77 m, Spanien) 50 %
Terespol (137 m, Polen) 72 %
Terschelling Hoorn (2 m, Niederlande) 97 %
Tesseboelle (22 m, Dänemark) 97 %
Teuschnitz (633 m, Deutschland) 90 %
Thülen (457 m, Deutschland) 87 %
Thal (398 m, Schweiz) 95 %
Thamshavn (4 m, Norwegen) 74 %
Thessaloniki Flughafen (4 m, Griechenland) 45 %
Tholey (385 m, Deutschland) 96 %
Thule Air Base (59 m, Grönland) 80 %
Thyborøn (4 m, Dänemark) 99 %
Timişoara (88 m, Rumänien) 95 %
Tinizong-Rona (987 m, Schweiz) 74 %
Tirana (90 m, Albanien) 82 %
Tirschenreuth Loderbühl (500 m, Deutschland) 97 %
Tisinec (217 m, Slowakei) 76 %
Titlis (3040 m, Schweiz) 18 %
Titu (160 m, Rumänien) 64 %
Tivat (5 m, Montenegro) 95 %
Tjøtta (21 m, Norwegen) 91 %
Tjakaape (583 m, Schweden) 99 %
Tjumen Flughafen (115 m, Russland) 80 %
Tohmajärvi (90 m, Finnland) 75 %
Toholampi (85 m, Finnland) 98 %
Tokat (608 m, Türkei) 68 %
Toledo (516 m, Spanien) 94 %
Tomelloso (662 m, Spanien) 100 %
Tomtabacken (356 m, Schweden) 96 %
Toplița (688 m, Rumänien) 74 %
Tornio (8 m, Finnland) 88 %
Toroe (3 m, Dänemark) 98 %
Torp (88 m, Norwegen) 72 %
Torpshammar (100 m, Schweden) 68 %
Torpup (135 m, Schweden) 97 %
Torsvag Lh (24 m, Norwegen) 66 %
Tortosa (50 m, Spanien) 94 %
Toruń (72 m, Polen) 99 %
Toulouse/Blagnac (154 m, Frankreich) 70 %
Tours/St. Symphorien (112 m, Frankreich) 85 %
Toussus-le-Noble (161 m, Frankreich) 95 %
Trabzon (34 m, Türkei) 55 %
Trapani Flughafen (14 m, Italien) 68 %
Trappes (168 m, Frankreich) 97 %
Treuen (465 m, Deutschland) 85 %
Trevico (1093 m, Italien) 60 %
Treviso (23 m, Italien) 80 %
Tribsees (10 m, Deutschland) 96 %
Trier/Petrisberg (265 m, Deutschland) 89 %
Triest (20 m, Italien) 52 %
Trollenhagen (69 m, Deutschland) 100 %
Trollhattan Lufthavn (41 m, Schweden) 95 %
Tromsø (115 m, Norwegen) 75 %
Tromsø Flughafen (10 m, Norwegen) 73 %
Tromso-holt (20 m, Norwegen) 72 %
Trondheim (127 m, Norwegen) 76 %
Trondheim Flughafen (53 m, Norwegen) 73 %
Troyes - Barberey Airport (118 m, Frankreich) 85 %
Trysil Vegstasjon (361 m, Norwegen) 86 %
Tryvasshogda (515 m, Norwegen) 69 %
Tscheboksary Flughafen (170 m, Russland) 75 %
Tscheljabinsk Flughafen (234 m, Russland) 60 %
Tscherepowez (117 m, Russland) 65 %
Tschita Flughafen (671 m, Russland) 35 %
Tušimice (326 m, Tschechien) 86 %
Tulcea (61 m, Rumänien) 55 %
Tullinge (45 m, Schweden) 76 %
Tulln (176 m, Österreich) 82 %
Tunceli (981 m, Türkei) 51 %
Tunoschna Flughafen (88 m, Russland) 70 %
Turda (428 m, Rumänien) 88 %
Turin / Bric Della Croce (710 m, Italien) 48 %
Turin/Caselle (287 m, Italien) 75 %
Turku (59 m, Finnland) 85 %
Turku Artukainen (8 m, Finnland) 92 %
Turku Rajakari (6 m, Finnland) 90 %
Turnu Măgurele (0 m, Rumänien) 81 %
Tuzla (307 m, Bosnien und Herzegowina) 87 %
Tuzla (239 m, Bosnien und Herzegowina) 95 %
Tveitsund (255 m, Norwegen) 82 %
Twente (35 m, Niederlande) 100 %
Tylstrup (13 m, Dänemark) 99 %
Tynset-hansmoen (484 m, Norwegen) 86 %
Tysofte (12 m, Dänemark) 89 %
Uşak (919 m, Türkei) 45 %
Ueckermünde (1 m, Deutschland) 100 %
Uelzen (50 m, Deutschland) 90 %
Ufa (104 m, Russland) 85 %
Ukiivik (Frederikshaab Isblink) (22 m, Grönland) 82 %
Ukkel (104 m, Belgien) 96 %
Ulan-Ude Flughafen (515 m, Russland) 60 %
Uljanowsk-Wostotschny Flughafen (77 m, Russland) 75 %
Ullared (122 m, Schweden) 99 %
Ullensvang Forsoks. (12 m, Norwegen) 99 %
Ulrichen (1346 m, Schweiz) 91 %
Ulrichstein (350 m, Deutschland) 96 %
Umeå Flughafen (8 m, Schweden) 96 %
Umirea (40 m, Rumänien) 59 %
Ummendorf (162 m, Deutschland) 96 %
Universität Graz (379 m, Österreich) 87 %
Upernavik Flughafen (130 m, Grönland) 79 %
Uppsala (21 m, Schweden) 80 %
Urziceni (61 m, Rumänien) 62 %
Ustica (251 m, Italien) 84 %
Ustka (11 m, Polen) 97 %
Utö (7 m, Finnland) 83 %
Utiel (761 m, Spanien) 92 %
Utklippan (3 m, Schweden) 91 %
Utsira (56 m, Norwegen) 97 %
Utti (100 m, Finnland) 85 %
Vărădia de Mureş (157 m, Rumänien) 95 %
Václav-Havel-Flughafen Prag (365 m, Tschechien) 80 %
Værøy (4 m, Norwegen) 93 %
Våland (72 m, Norwegen) 94 %
Väderöarna (24 m, Schweden) 92 %
Väike-Maarja (123 m, Estland) 84 %
Växjö Flughafen (186 m, Schweden) 95 %
Võru (83 m, Estland) 82 %
Vaagsli (822 m, Norwegen) 74 %
Vaala Pelso (115 m, Finnland) 95 %
Vaasa Flughafen (8 m, Finnland) 95 %
Vaasa Klemettila (7 m, Finnland) 94 %
Vadsø (39 m, Norwegen) 80 %
Vaduz (458 m, Liechtenstein) 91 %
Valbella (1569 m, Schweiz) 44 %
Valdepeñas (700 m, Spanien) 87 %
Valea Râmnicului (154 m, Rumänien) 49 %
Valencia (62 m, Spanien) 95 %
Valencia de Alcántara (445 m, Spanien) 94 %
Valentia (30 m, Irland) 97 %
Valga (66 m, Estland) 83 %
Valjevo (177 m, Serbien) 90 %
Valladolid (735 m, Spanien) 98 %
Valladolid Flughafen (846 m, Spanien) 95 %
Valle (302 m, Norwegen) 69 %
Vals (1242 m, Schweiz) 81 %
Valsörarna (11 m, Finnland) 89 %
Valtimo (115 m, Finnland) 86 %
Vamdrup (45 m, Dänemark) 95 %
Van (1662 m, Türkei) 65 %
Vangsnes (51 m, Norwegen) 92 %
Vanhakaupunki (25 m, Finnland) 89 %
Varaždin (168 m, Kroatien) 96 %
Vaslui (117 m, Rumänien) 51 %
Vastmarkum (143 m, Schweden) 96 %
Vega-Vallsjo (9 m, Norwegen) 88 %
Veggli (275 m, Norwegen) 84 %
Veiholmen (5 m, Norwegen) 89 %
Veilsdorf (397 m, Deutschland) 94 %
Vejer de la Frontera (186 m, Spanien) 89 %
Veliko Gradište (84 m, Serbien) 94 %
Venabu (940 m, Norwegen) 88 %
Venaria Reale (278 m, Italien) 83 %
Venedig-Tessera Flughafen (6 m, Italien) 80 %
Ventspils Intl. Airport (6 m, Lettland) 75 %
Vesanto (127 m, Finnland) 96 %
Vest-torpa Ii (542 m, Norwegen) 89 %
Vester Vedsted (5 m, Dänemark) 99 %
Vestmannaeyjar (124 m, Island) 95 %
Veszprémfajsz (281 m, Ungarn) 83 %
Vevey (405 m, Schweiz) 87 %
Viana do Castelo (52 m, Portugal) 80 %
Vichy/Charmeil (249 m, Frankreich) 96 %
Vicosoprano (1089 m, Schweiz) 31 %
Videle (107 m, Rumänien) 62 %
Vidsel (182 m, Schweden) 96 %
Vierema Kaarakkala (207 m, Finnland) 98 %
Vigna Di Valle (266 m, Italien) 97 %
Vigo/Peinador (255 m, Spanien) 70 %
Vihreäsaari (3 m, Finnland) 85 %
Vihti (42 m, Finnland) 100 %
Viitasaari (132 m, Finnland) 100 %
Vila Real (550 m, Portugal) 79 %
Vilhelmina (349 m, Schweden) 97 %
Viljandi (87 m, Estland) 87 %
Villach (494 m, Österreich) 83 %
Villacoublay/Velizy (179 m, Frankreich) 95 %
Villafranca (68 m, Italien) 80 %
Villanueva de Córdoba (750 m, Spanien) 88 %
Villardeciervos (850 m, Spanien) 85 %
Villars-Tiercelin (859 m, Schweiz) 99 %
Villingen-Schwenningen (720 m, Deutschland) 95 %
Vilnius Flughafen (156 m, Litauen) 85 %
Vilsandi (7 m, Estland) 79 %
Vindebaek Kyst (5 m, Dänemark) 93 %
Vinga Lighthouse (19 m, Schweden) 94 %
Virgen (1193 m, Österreich) 63 %
Virolahti (6 m, Finnland) 85 %
Virrat Aijanneva (140 m, Finnland) 99 %
Virtsu (3 m, Estland) 90 %
Visby (47 m, Schweden) 74 %
Viseu (644 m, Portugal) 100 %
Visingsö (95 m, Schweden) 85 %
Viso del Marqués (778 m, Spanien) 66 %
Viterbo (308 m, Italien) 95 %
Vitigudino (769 m, Spanien) 92 %
Vitoria-Gasteiz (510 m, Spanien) 100 %
Vladeasa Mountain (1837 m, Rumänien) 95 %
Vlieland (10 m, Niederlande) 99 %
Vlissingen (10 m, Niederlande) 99 %
Voineasa (575 m, Rumänien) 39 %
Vojens Kommune Flughafen (47 m, Dänemark) 95 %
Voorschoten (0 m, Niederlande) 100 %
Voss (122 m, Norwegen) 99 %
Vossevangen (55 m, Norwegen) 100 %
Vršac (85 m, Serbien) 88 %
Vranje (434 m, Serbien) 77 %
Włodawa (179 m, Polen) 73 %
Wädenswil (481 m, Schweiz) 90 %
Würenlingen (334 m, Schweiz) 88 %
Würzburg (268 m, Deutschland) 92 %
Waghäusel (105 m, Deutschland) 86 %
Wahlbach (445 m, Deutschland) 99 %
Wahlsburg-Lippoldsberg (176 m, Deutschland) 100 %
Waibstadt (236 m, Deutschland) 92 %
Waidhofen an der Ybbs (384 m, Österreich) 85 %
Waldems (380 m, Deutschland) 92 %
Waldmünchen (498 m, Deutschland) 98 %
Waltershausen (348 m, Deutschland) 92 %
Waltrop-Abdinghof (68 m, Deutschland) 97 %
Wangerland (8 m, Deutschland) 99 %
Warburg (235 m, Deutschland) 100 %
Waren (72 m, Deutschland) 99 %
Warna Flughafen (70 m, Bulgarien) 50 %
Warnemünde (4 m, Deutschland) 93 %
Warschau - Okecie (106 m, Polen) 95 %
Warth (1471 m, Österreich) 56 %
Wasserkuppe (921 m, Deutschland) 97 %
Waterford Flughafen (6 m, Irland) 95 %
Weeze Flughafen (32 m, Deutschland) 95 %
Weißenburg (439 m, Deutschland) 98 %
Weißensee (945 m, Österreich) 77 %
Weiden in der Oberpfalz (439 m, Deutschland) 96 %
Weihenstephan-Dürnast (477 m, Deutschland) 97 %
Weinbiet (553 m, Deutschland) 100 %
Weingarten (440 m, Deutschland) 89 %
Weiskirchen/Saar (380 m, Deutschland) 99 %
Weissfluhjoch (2601 m, Schweiz) 15 %
Weitensfeld im Gurktal (716 m, Österreich) 88 %
Weitra (573 m, Österreich) 78 %
Wendisch Evern (62 m, Deutschland) 83 %
Werl (84 m, Deutschland) 100 %
Wernigerode (234 m, Deutschland) 84 %
Westdorpe (2 m, Niederlande) 97 %
Westermarkelsdorf (3 m, Deutschland) 93 %
Wetterpark Offenbach (118 m, Deutschland) 95 %
Wielenbach (550 m, Deutschland) 93 %
Wieluń (201 m, Polen) 93 %
Wien (171 m, Österreich) 74 %
Wien / Hohe Warte (200 m, Österreich) 82 %
Wien-Schwechat Flughafen (190 m, Österreich) 89 %
Wien-Unterlaa (199 m, Österreich) 88 %
Wiesbaden (140 m, Deutschland) 85 %
Wiesenburg (187 m, Deutschland) 92 %
Wijk aan Zee (10 m, Niederlande) 98 %
Wilhelminadorp (1 m, Niederlande) 99 %
Wimmis (571 m, Schweiz) 99 %
Windischgarsten (598 m, Österreich) 100 %
Wittenberg (105 m, Deutschland) 96 %
Wittenborn (35 m, Deutschland) 94 %
Wittingen Vorhop (71 m, Deutschland) 99 %
Wittmund Flughafen (8 m, Deutschland) 98 %
Wizebsk (208 m, Weißrussland) 75 %
Wladiwostok Flughafen (183 m, Russland) 65 %
Woensdrecht (17 m, Niederlande) 100 %
Wolfach (291 m, Deutschland) 80 %
Wolfsegg am Hausruck (619 m, Österreich) 96 %
Wolgograd (134 m, Russland) 85 %
Woronesch (157 m, Russland) 95 %
Wunsiedel-Schönbrunn (622 m, Deutschland) 83 %
Wunstorf (57 m, Deutschland) 94 %
Wusterwitz (36 m, Deutschland) 94 %
Wutschingen-Ofteringen (398 m, Deutschland) 95 %
Wynau (416 m, Schweiz) 89 %
Xàbia (15 m, Spanien) 93 %
Xàtiva (88 m, Spanien) 94 %
Xinzo de Limia (616 m, Spanien) 93 %
Yalova Flughafen (4 m, Türkei) 67 %
Yecla (640 m, Spanien) 93 %
Ylinenjarvi (132 m, Schweden) 86 %
Ylistaro (26 m, Finnland) 96 %
Ylivieska Flughafen (76 m, Finnland) 95 %
Yozgat (1298 m, Türkei) 68 %
Ytteroyane Lh (25 m, Norwegen) 99 %
Záhony (104 m, Ungarn) 74 %
Zürich (558 m, Schweiz) 95 %
Zürich-Kloten (432 m, Schweiz) 95 %
Zadar (5 m, Kroatien) 88 %
Zadar Flughafen (80 m, Kroatien) 95 %
Zafer Havaalani (1011 m, Türkei) 85 %
Zagreb - Pleso (107 m, Kroatien) 95 %
Zagreb Gric (157 m, Kroatien) 87 %
Zagreb-Maksimir (128 m, Kroatien) 93 %
Zakopane (857 m, Polen) 74 %
Zakynthos Flughafen (3 m, Griechenland) 75 %
Zalău (296 m, Rumänien) 86 %
Zalaegerszeg Flughafen (180 m, Ungarn) 89 %
Zamość (213 m, Polen) 76 %
Zamora (667 m, Spanien) 96 %
Zavizan (1597 m, Kroatien) 75 %
Zeebrugge (9 m, Belgien) 99 %
Zehdenick (51 m, Deutschland) 95 %
Zeitz (170 m, Deutschland) 83 %
Zell am See (767 m, Österreich) 88 %
Zeltweg (682 m, Österreich) 85 %
Zeltweg (679 m, Österreich) 86 %
Zenica (348 m, Bosnien und Herzegowina) 89 %
Zermatt (1639 m, Schweiz) 52 %
Zielona Góra-Babimost Flughafen (59 m, Polen) 95 %
Zilina Hricov (311 m, Slowakei) 96 %
Zimnicea (35 m, Rumänien) 83 %
Zinnwald-Georgenfeld (877 m, Deutschland) 93 %
Zlatibor (1029 m, Serbien) 92 %
Zollikofen (553 m, Schweiz) 96 %
Zonguldak (137 m, Türkei) 83 %
Zrenjanin (82 m, Serbien) 92 %
Zugspitze (2964 m, Deutschland) 14 %
Zumarraga (420 m, Spanien) 99 %
Zwerndorf-Marchegg (146 m, Österreich) 97 %
Zwettl (506 m, Österreich) 90 %
Zwiesel (615 m, Deutschland) 89 %

Aktuelles Wetter

Januar
SMTWTFS
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
2020